Bücherbummel auf der Kö: Satire-Lesezelt sucht noch Autoren

Anzeige
Die Hermann-Harry-Schmitz-Societät hat ihren Sitz im alten Uhrenturm vor der Arbeitsagentur an der Grafenberger Allee.

Der Bücherbummel auf der Kö wirft seine Schatten voraus: Die Hermann-Harry-Schmitz-Societät und das Bürgerhaus Bilk präsentieren im Satire-Lesezelt (Stand 49) vier Tage Literatur live. Es werden noch Autoren gesucht!

Das Satire-Lesezelt bietet eine Bühne für Autoren des Westdeutschen Autorenverbandes und andere Autoren aus Düsseldorf - auch für jene, die bisher gar nicht, oder im Selbstverlag veröffentlicht haben. Voraussetzung: Die Texte müssen satirisch sein!

Telefonische Voranmeldung (4920259 - nur vormittags) bis 3. Juni 2013 erbeten.

Satire-Lesezelt auf dem Bücherbummel (Donnerstag, 13. Juni bis Sonntag, 16. Juni 2013 - täglich von 10 bis 20 Uhr)
Königsallee – STAND 49
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.