Comenius-Fotoschau "ich bin ich" nun im Düsseldorfer Landtag

Anzeige
V.l.: Marcel Bagus (Grafikdesign für den Ausstellungskatalog) und Fotograf und Kurator Andreas Teichmann, der die Idee zu dem Fotoprojekt hatte - beide haben sich ehrenamtlich engagiert -, die Schülerinnen Virginia Fröhlich und Patrycia Bogdan sowie Schulleiterin Bea Küpperfahrenberg vor einem Teil der Ausstellung. Archivfoto: Janz
Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen |

Diese Ausstellung kommt rum! Nach erfolgreichen Stationen in den eigenen Räumlichkeiten in Burgaltendorf, im Essener Rathaus, in der Essener Volkshochschule und zuletzt im Huyssenstift präsentiert sich die Bilderschau „ich bin ich“ nun im Düsseldorfer Landtag, Platz des Landtags 1.

Bis zum 19. Dezember können die 120 Selbstportaits der Comenius-Schüler im Alter von sechs bis 25 Jahren betrachtet werden. Anlässlich des 40-jährigen Schuljubiläums im Jahr 2012 haben alle Schülerinnen und Schüler der Essener Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung ein Selbstportrait von sich hergestellt und konnten auf diese Weise ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleihen.

Anmeldung erforderlich


Die Ausstellung kann montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr nur nach Anmeldung bei Regina Kemper (regina.kemper@landtag.nrw.de) besichtigt werden. Wichtig: Bitte zum Ausstellungsbesuch unbedingt ein gültiges Ausweisdokument mitbringen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.