CREDO-Themenwoche im Düsseldorfer Rheinbogen

Anzeige
Düsseldorf: St. Maria in den Benden |

Mit spannenden Gästen und interessanten Themen lädt die katholische Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen vom 04.-08. März zur 7. CREDO-Themenwoche ein.

Düsseldorf-Wersten Die Referenten der CREDO-Themenwoche kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Sportler, Kirchenmann, Journalist und Politikerin - Sie aller vereint das Thema "Mitten im Leben", denn da stehen sie mit ihren vollkommen unterschiedlichen Aufgaben und Engagements.

Montag, 04.03. - Holger Nikelis ist zweifacher Paralympics-Gewinner im Tischtennis der Rollstuhlfahrer und belegt zur Zeit Platz 1 der Weltrangliste.

Dienstag, 05.03. - Bernd Siggelkow ist Pastor und hat in Berlin das Kinder- und Jugendhilfewerk "Die Arche" gegründet. Prominente Paten haben der Aktion zu großer Wirkung verholfen. Auch in Düsseldorf gibt es mittlerweile einen "Ableger" der Arche.

Mittwoch, 06.03. - Christian Zeelen ist der "Anchorman" von center.tv und berichtet täglich in "Düsseldorf aktuell" aus der Landeshauptstadt.

Donnerstag, 07.03. - Karin Kortmann ist nicht nur Politikerin, sondern auch Vize-Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK).

Die Themenabende mit einer Mischung aus Talk und Referat beginnen jeweils um 20.00 Uhr im Pfarrsaal St. Maria in den Benden, Dechenweg 40, 40591 Düsseldorf-Wersten. Der Eintritt ist frei.

Zum Abschluss der CREDO-Themenwoche präsentieren wir am Freitag, 08.03. um 20.00 Uhr ein grandioses Konzert der a-cappella-Band "wireless" in der Kirche Franz-von-Sales, Siegburger Str. 165, 40591 Düsseldorf-Wersten. Tickets sind unter Tel. 0211-763105 erhältlich.
Infos zur CREDO-Themenwoche stehen auf www.meinegemein.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.