Die "British days & Country Fair" in Krefeld

Anzeige
Wenn Gummistiefel fliegen, die Kilts auf Reisen gehen, die Whiskeysorten aus dem Norden rüber kommen und süße Leckereien unseren Gaumen verwöhnen, dann können die „British Days“ auf Burg Linn in Krefeld nicht mehr weit sein.

So wird Paddington Bear auch die Allerkleinsten unter uns bei der „British Days“ vom 06.09. – 08.09.2013 „HELLO!“ sagen und vielleicht sogar persönlich das Kinder Country Erlebnisprogramm vorstellen. Denn Ponyreiten, Kinderschminken und die persönlich vorgelesenen Geschichten vom besagten Bären werden den Tag für die Kleinen sicherlich unvergesslich machen.

Aber kommen wir kurz auf die Köstlichkeiten zurück, die die Insel zu bieten hat. Waschechte Briten werden nicht nur „Chips“ und „Fish“, „Toffee“, „Clotted Cream“ und „Cream Tea“ vorstellen ... auch die Original Single Malt Whiskeys aus dem Hochland dürfen nicht fehlen. Über 100 Aussteller werden ihre Original-Produkte und Lebensmittel an diesen Tagen zeigen.

„Very british“ wird es zugehen und so dürfen die Besucher auf keinen Fall ihre Picknick-Utensilien vergessen! Und damit das Ganze noch unterhaltsamer wird, kann es durchaus passieren, dass der anwesende Falkner nebenbei einen Uhu oder einen Adler über das Gelände sendet… in der Hoffnung, dass der Vogel an den Picknickleckereien vorbei fliegt und zu ihm zurück kommt.

Ein Highlight der „British Days“, die schon zum 16. Mal auf Burg Linn gastiert, wird sicherlich das Late Night Shopping Event, aber auch mit Sicherheit das nach englischem Vorbild konzipierte „The Open Air Proms Concert“ werden.

See you soon!

Euer Mann auf der PK von Geschichte für alle!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.