Die neue Düsseldorfer Weinkönigin heißt Isabella

Anzeige
Isabella van den Berg (4.v.l.) ist die neue Düsseldorfer Weinkönigin.

Über 20 Aussteller präsentierten am Wochenende ihre Spezialitäten auf dem Gerresheimer Weinherbst. Viele Besucher zog es bei dem gutem Wetter auf den Gerricusplatz. Höhepunkt war am Sonntag die Wahl der neuen Düsseldorfer Weinkönigin.

"Hier ist es rappelvoll", freute sich Gunther Phillipps, der als Vorsitzender der Werbe- und Interessengemeinschaft "Wir in Gerresheim" (WIG) das Fest jedes Jahr mitorganisiert. Rund 15.000 Besucher zieht es Jahr für Jahr am zweiten Wochenende im September nach Gerresheim. Angesichts der sommerlichen Temperaturen schätzten die Veranstalter, dass diesmal noch mehr Besucher zu dem Fest gekommen waren. Franz-Josef Bollig, Winzer an der Mosel, vertritt sein Weingut Lukashof von Anfang an auf dem Weinherbst. Auf dem ersten Fest vor 30 Jahren bot er noch als Einziger seinen Wein an, heute kommen sechs Winzer aus den großen Weinbaugebieten Deutschlands jährlich nach Gerresheim.

Sonntag wurde die neue Düsseldorfer Weinkönigin gewählt. Drei Kandidatinnen hatten die Möglichkeit, die Jury von ihren Kenntnissen über Wein und ihrem Auftreten zu überzeugen. Am Ende setzte sich Isabella van den Berg (26) durch. Sie kommt aus Oberkassel und ist im Stahlhandel tätig. Ihre Lieblingsweine sind der Grauburgunder und als Rotwein der italienische Primitivo. Isabella konnten die meisten Fragen zum Wein beantworteten. Franz-Josef Bollig beeindruckte das Wissen der Kandidatinnen: "Die Damen haben sich gut geschlagen." In der Jury saßen Käthe Köstlich, Wolfgang Rolshoven, Baas der Düsseldorfer Jonges, Sabine Neugebauer, die als Maklerin aus dem TV-Format "Mieten-Kaufen-Wohnen" bekannt ist, sowie Fernsehkommissar (K11) und Altstadtwirt Michael Naseband. Die Wahl wurde moderiert von Centertv-Moderatorin Randi Blöcker.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
69
Sabine Pentzek aus Düsseldorf | 13.09.2016 | 12:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.