Düsseldorf: Der kopflose Riese im Ehrenhof

Anzeige
So kauerte kauerte der Bronzeriese vier Monate lang im Ehrenhof und ...
Düsseldorf: Ehrenhof | Das Ende eines Riesen
Wer gestern durch den Ehenhof kam, wurde Zeuge eines tollen Spektakels. Mehrere Stunden mühten sich vor dem NRW Forum nicht wenige Männer, die Riesenskulptur "Bending" (Biegen) des chinesischen Künstlers Yue Minjun abzubauen. Der immer noch grinsende Kopf war bereits zu Seite gerollt und zeigte sein Innenleben. Der mächtige Bronzekörper hing schließlich wie ein Fisch an der Angel am meterhohen Kran.

Blickpunkt und Fotomotiv
Seit Mitte Mai kauerte der Koloss auf dem Rasen im Ehrenhof vor dem NRW-Forum und zog die Blicke auf sich, mehr dazu hier und in einem weiteren Beitrag. Die Figur wurde als Eyecatcher und Appetitanreger zu der Ausstellung CHINA 8 – zeitgenössische Kunst aus China an Rhein und Ruhr aufgestellt. Am 13. September geht die Ausstellung im NRW-Forum zu Ende und der Riese hat seinen Platz im Ehrenhof verlassen. Wohin seine Reise geht, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.

Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen!
2 4
2 3
2
6 7
2
1 5
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
9.634
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 12.09.2015 | 16:05  
31.088
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 12.09.2015 | 16:09  
36.344
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 12.09.2015 | 16:29  
8.112
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 12.09.2015 | 19:08  
26.440
Jupp Becker aus Düsseldorf | 12.09.2015 | 19:24  
10.896
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 12.09.2015 | 20:03  
2.006
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 12.09.2015 | 22:51  
7.035
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 13.09.2015 | 12:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.