Düsseldorf-Gerresheim - 3. Blütenfest auf der Benderstraße am 20. März 2015

Anzeige
Meine Erinnerung an diesen Tag... Danke!!!
 
Frühling ist es!!!
Düsseldorf: Blütenfest | *
Aufmerksam geworden durch den Aufruf von Mark Zeller setzte ich - obwohl es meine Zeit kaum zugelassen hatte - alles daran, wenigstens ganz kurz der Benderstraße und dem dort stattfindenden Blütenfest einen Besuch abzustatten! Hier noch ein Nachbericht von Mark Zeller!!!

An den vielen Attraktionen - die einige Einzelhändler dort veranstalteten - konnte ich leider nicht teilnehmen... schade, denn es gab ein Gewinnspiel, bei dem dem Sieger als 1. Preis ein Tablet winkte! Hätte ich gerne und gut gebrauchen können... aber was soll`s... ich war wenigstens kurz dabei!

Alle 30 teilnehmenden Geschäfte waren an Plakaten in den Schaufenstern erkennbar und grüne Teppiche vor den Geschäften (habe ich leider vergessen zu fotografieren), Luftgirlanden, bunte Wimpel und auch Blumenschmuck fehlte hier nicht! Ebenso gab es einige Sonderangebote und die teilnehmenden Geschäfte hatten ganztägig bis 20:00 Uhr auf!

Wenn auch die Benderstraße immer noch eine große Baustelle ist, setzen die Einzelhändler alles daran, ihre Kunden zu behalten und nach Möglichkeit auch neue Kunden zu gewinnen! Etwas Geduld ist noch angesagt... aber bald wird alles noch schöner, neuer und besser sein... und die Benderstraße sicher nicht nur mir als Gerresheimerin ein Begriff sein!

Natürlich habe ich - als Bürgerreporterin mit Herz und Herzblut - erst einmal nach dem "RHEIN-BOTE" Stand Ausschau gehalten... und ihn - zwischen den Baustellen - dann auch gut gefunden. Neben Mark Zeller - den ich schon mehr als einmal gesehen hatte - traf ich dort auch noch eine etwas vergrippte junge Frau und einen jungen Mann von der Redaktion an. Natürlich mussten die drei erst einmal für ein Erinnerungsfoto herhalten. Schließlich wurde ich - obwohl eigentlich schon ENDE war - auch noch für mein Erinnerungsfoto fotografiert! Dafür bedanke ich mich an dieser Stelle nochmals von Herzen!

Nach diesem netten Auftakt bin ich - wenn auch mit schmerzenden Gelenken - noch schnell die Straße etwas auf und ab gegangen um euch einige Eindrücke von diesem Ereignis mitzubringen! Überall begegneten mir Menschen, die an dem Gewinnspiel teilnehmen wollten und in den Geschäften - die an diesem Tag dazugehörten - ihre Fragen stellten.

Hinter einer Frau mit Tochter bin auch ich in eines dieser Geschäfte - ZAUBERHAFT war der Name - eingetreten. Was war das alles schön geschmückt und dekoriert... ach, da muss ich dringend noch einmal - wenn ich mehr Zeit habe - hin!!! Hier bekam ich dann auch eine Tulpe geschenkt... Dankeschön!!!

Während ich noch im Geschäft war, betraten zwei junge Männer den Laden. Einer von ihnen legte Fleyer aus (natürlich fragte er vorher um Erlaubnis), die darauf hinwiesen, dass in der „Axa“-Geschäftsstelle eine Bilder-Ausstellung und auch Verkauf großformatiger Stadtansichten von Düsseldorf, Köln und New York stattfindet. Der Künstler ist der Fotograf Christian Gäbel (Megapixel Düsseldorf).

Tja, was ich verpasst habe, ist der Stelzenläufer - den ich wohl noch kurz gesehen hatte, aber als ich endlich einen Parkplatz gefunden hatte, war er leider verschwunden. Gesehen hatte ich noch viele Kinder mit Luftballonfiguren und auch dort, wo der Rhein-Bote-Stand war, wurde den Kindern viel geboten. Doch, da es mit Fotos von Menschen... insbesondere von Kindern... immer so eine "Sache" ist, habe ich davon keine Fotos geschossen!

Ein besonderer Hingucker war der große Truck und wenn ich etwas Hunger gehabt hätte - keine Zeit und deshalb kein Hunger - hätte ich sicher etwas von dem Angebot der amerikanischen Küche getestet!

Die Einzelhändler wünschen sich, dass sich ihr Miteinander und der damit verbundene Gemeinschaftssinn auch auf die Besucher überträgt... und ja... ich hatte das Gefühl, dass das wunderbar gelungen ist. Das Blütenfest hat es deutlich gezeigt! Trotz Baustellen und allen damit verbundenen "Wiedrigkeiten" lockt es nicht nur die Gerresheimer Bürger auf die "Einkaufsmeile Benderstraße"; das ist schön... und das darf auch so bleiben!!!

Bei allen, die bis hierhin tapfer weitergelesen haben... bedanke ich mich sehr und hoffe, dass ich nicht zu viel geschrieben habe... aber, ich fand das wichtig, etwas über den "Ort des Geschehens" zu schreiben!!!

Lieben Gruss - und danke für die geschenkte Aufmerksamkeit - von Bruni

*Habe zwar keinen Preis gewonnen... aber dafür sehr schöne Eindrücke einfangen können, die hoffentlich einige ebenso erfreuen, wie sie mich erfreuten!!!
3
2
1
1
2
4 1
2
1
2
1
1
1
2 1
1
1
1
1
1
6 3
2 1
1
1
1
1
1
1
4
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
15 Kommentare
27.886
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 22.03.2015 | 06:43  
62.207
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.03.2015 | 06:47  
27.886
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 22.03.2015 | 06:55  
62.207
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.03.2015 | 06:56  
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 22.03.2015 | 07:18  
62.207
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.03.2015 | 07:22  
36.521
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.03.2015 | 07:49  
62.207
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.03.2015 | 08:09  
17.846
Dagmar Drexler aus Wesel | 22.03.2015 | 10:11  
15.626
Christiane Bienemann aus Kleve | 22.03.2015 | 10:34  
59.674
Hanni Borzel aus Arnsberg | 22.03.2015 | 11:45  
54.549
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 22.03.2015 | 14:00  
62.207
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.03.2015 | 15:35  
51.623
Renate Schuparra aus Duisburg | 22.03.2015 | 20:38  
62.207
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 23.03.2015 | 01:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.