Düsseldorf Helau

Anzeige
Gestern habe ich mich in das närrische Getümmel gestürzt. Ich habe sanft begonnen mit einem Frühstück im SPZ Talstraße.

Am späteren Nachmittag hatte ich mich am Rande der Altstadt verabredet. Ein Altbier draußen und schunkeln, aber dann haben wir beschlossen in eine kleine Kneipe zu gehen. Zuerst also das Gedränge durch die Bolker Straße. wow. War das voll.

In der Kneipe fanden wir im hinteren Bereich einen Stehtisch für vier. Zack. Tanzt mich doch glatt so ein übriggebliebener Schmierlappen an und platziert gleich seine Hände auf mir. Ich habe ihm unmissverständlich klar gemacht, dass an WEIBERfastnacht die Weiber regieren und sie es sich selbst aussuchen, wer sie angrabscht oder auch nicht. Karneval ist keine Entschuldigung für Übergriffe.

Beim zwangsweise Rauchen draußen habe ich die Ü40 gezählt und kam bei einer Zigarettenlänge auf gerade einmal 5. Die um-die-20, die an mir vorbeibrandeten sahen traurig und verloren aus. Jede/r zweite hing am Handy "wo bist du?" So viele junge Menschen sah ich "aus dem Verkehr gezogen" von Rettungssanitätern.

In der Kneipe das einsame Herz, die alle Männer antanzt. Ob sie ihr Glück gefunden hat an diesem Tag?

Ich habe "wenn dat Trömmelche jeht" zweisprachig mit Düsseldorf Helau und Kölle Alaaf gesungen. Und immer an das Lied: Kumm loss mer fiere, nit lamentiere. Jet Spass und Freud, dat hätt noch keinem Minsch geschaat. Denn de Troone die de laachs muss du nit kriesche - gedacht.

Dann mit der U-Bahn nach Hause, noch recht früh gegen 8. Zuerst muss natürlich unbedingt ein lässiger Raucher auf den Plan treten, der sich im Zug eine Zigarette anzündet. Karneval ist keine Entschuldigung für schlechtes Benehmen. Dann setzt sich mir jemand gegenüber mit Arbeitslatzhose, der Schritt ist bepinkelt. Und kaut einen Hamburger, wo die Hälfte aus den Mundwindeln läuft. Sorry. Geht gar nicht.

Ich glaube, hier spätestens kommen mir die Tränen. Über all die verirrten Träume.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.