Ebooks mit aktuellen Themen und als Kindergeschichten

Anzeige
Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

hier habe ich die Adresse für Euch, wo Ihr / Sie mal in Ebooks schnuppern könnt / können. Gratis und kostenpflichtig findet man im Store aktuelle Themen und Kindergeschichten:

http://www.bookrix.de/search;keywords:Jalowietzki,searchoption:books,page:1.html


Lassen Sie mich kurz etwas zu den für Sie kostenlos verfügbaren Werken sagen:

Buch 1.) Das Angst freie Monster -
Ängstlicher Peter wird aggressiv
**Kleinste, unscheinbare Viren verändern Tiere und Menschen. Wie können aus harmlosen Kindern, echte Bestien werden? Schlanke Menschen werden unglaublich dick. Dieses Buch erzählt Geschichten, denen die Wissenschaft auf die Schliche kommt. Sind die Erkenntnisse bald für die gesamte Menschheit nutzbar? - Spannung und Faszination verschmelzen.**

Buch 2.) Bloß kein Newtopia **Ein neues Sozialformat, eine Sendung, die viel mehr Möglichkeiten bietet, als das bekannte "Big brother". Wäre diese Kommune etwas für mich? Was kann ich finanziell und gesellschaftlich lernen? Hier beschreibe ich Ereignisse vom Bauernhof und meine entsprechende Meinung dazu. Ich finde es lohnenswert, sich über Gesellschaftsstrukturen Gedanken zu machen. Hier biete ich kostenlos einen Gedanken - Anstoß für Sie!**

Buch 3.) Gedanken und Geschichten auf der Lahnhöhe bei Koblenz -
Im Krankenhaus sich mit sich selber auseinander setzen
**
Besonders als ich alleine war, gingen mir viele Gedanken, jedoch auch lustige Geschichten durch den Kopf. Besonders im Winter, so um die Weihnachtszeit, werden viele Gefühle dichter und intensiver wahr genommen.**

Buch 4.) Der Vater diskutiert mit seinem Sohn über
seine Zukunft und einen Fehler im Internet / Cybermobbing mit der Freundin von Klaus
**In diesem zweiten Band werden die Diskussionen zwischen Vater und Sohn doch ziemlich ungemütlich. Klaus denkt, das Web sei eine reine Spielwiese. Sein Vater rettet ihm das Praktikum und bewahrt ihn vor einer Strafanzeige. Richtig ernst wird es, als die Freundin von Klaus einem Mobbingangriff auf Facebook ausgesetzt wird und flüchtet. Die Suche und das Drama beginnen. Es steckt viel mehr dahinter als ein kleiner Kinderstreich.**



Viel Freude beim Lesen wünscht Euch / Ihnen: Roland
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.