Ein musikalischer Wanderabend: Livemusik bei 3. individuEller Kneipentour

Wann? 06.05.2017 17:00 Uhr

Wo? Eller, Düsseldorf DE
Anzeige
(Foto: Veranstalter)
 
(Foto: RB-Archiv)
Düsseldorf: Eller |

Am Samstag, 6. Mai, werden die Kneipen in Eller wieder zur Bühne. Zum dritten Mal gibt es bei der individuEller Kneipentour Livemusik von 19 Bands in 19 Locations, inklusive zweier Shuttlebusse.

Am Samstagabend, 6. Mai, werden wahrscheinlich wieder über 2000 Besucher durch die Straßen Ellers von Kneipe zu Kneipe ziehen, aus denen der Klang von Livemusik dringt. Bereits zum dritten Mal findet dann die individuEller Kneipentour statt, noch etwas größer diesmal als im vergangenen Jahr. "Ich rechne mit noch mehr Besuchern als beim vergangenen Mal", sagt der Organisator des Musikevents, der Musiker Michael Pape.

Jede Band spielt mindestens vier Stunden lang

Insgesamt treten 19 Bands auf, die überwiegend aus Düsseldorf und der Umgebung stammen. Er fördere gerne die lokale Musikszene, sagt der gebürtige Düsseldorfer, der auch selber mit der Gruppe Framic bei der Kneipentour auftritt. Ab 17 Uhr geht es in den ersten Kneipen und Cafés los. Jede Band spielt an ihrem Veranstaltungsort mindestens vier Stunden lang, der Beginn ist jeweils unterschiedlich.

"Das Spektrum reicht von Oldies über Pop und Rock bis diesmal hin zu Country. Da ist für jeden, ob Alt oder Jung, Mann oder Frau, etwas dabei", sagt Pape. Mit der Gruppe Midnight Train ist diesmal erstmals ein Vertreter der Country-Musik mit am Start.

Zwei Shuttlebusse bringen von A nach B

Damit die Gäste auch zwischen den 17 Veranstaltungsorten zwischen Klein-Eller, Werstener Feld und dem Unterbacher See problemlos hin- und her pendeln können, sind zwei Shuttle-Busse der Rheinbahn im Einsatz. "In den Bussen werden die Leute dann nicht nur gefahren, sondern auch unterhalten", erklärt Pape. Denn in beiden Bussen begeistern jeweils eine Band mit akustischen Instrumenten die Gäste. "Weil der Shuttle-Bus im vergangenen Jahr so gut angekommen ist, gibt es diesmal zwei", sagt der Organisator. Die Aktion wird gesponsert von der Stadtsparkasse Düsseldorf und der Firma Vivawest Wohnen GmbH.

Einmal Eintritt zahlen

Wer sich seinen individuellen Tourplan zurechtlegen will, kann das mithilfe eines Programmheftes tun, das in allen veranstaltenden Kneipen und Cafés sowie in vielen Geschäften ausliegt. Darin gibt es eine Beschreibung aller Bands und außerdem einen Fahrplan der Shuttle-Busse. Das Heft gibt es auch im Internet als pdf auf der Seite www.livemusik-kneipentour.de.

Eintritt müssen die Gäste übrigens nur einmal zahlen. Für 9 Euro gibt es noch im Vorverkauf aber auch in allen Veranstaltungsorten an der Abendkasse ein Bändchen, das nicht nur zum Eintritt in die Kneipen, sondern auch zur Fahrt mit den Shuttle-Bussen berechtigt. Im Vorverkauf gibt es die Bändchen noch bei Walgenbach, Gumbertstraße 156, bei Mölders Lotto, Tabak, Zeitschriften und Fahrkarten an der Zeppelinstraße 4 sowie in Dirks Barber Shop an der Gumbertstraße 87.

Im September geht es weiter

Wer mit der Tour auf den Geschmack gekommen ist, für den gibt es bereits im Herbst die nächsten ähnlichen Events. Am 9. September lädt die Nordstraße und die nördliche Innenstadt zur nächsten Kneipentour ein, und am 4. November werden die Kneipen der Nachbarstadt Hilden wieder zur Bühne.

Programm am 6. Mai

Anymore: Nachspielzeit, Posener Straße 44, ab 20 Uhr.
Memory Men: Bierhaus Hansen's, Breslauer Straße 106, ab 18 Uhr.
Wallflowers: ab 18 Uhr, Sportring Eller 1892, Roßbachstraße 41.
Reverend Gromberg: Schweidnitzer Eck, Schweidnitzer Straße 45, ab 17 Uhr.
Dimmy Latecomer: Im Treffpunkt, Am Hackenbruch 103, ab 19 Uhr.
ZooKanacken: Pfeffer Stube, Am Hackenbroich 76, ab 17 Uhr.
The Glad Backers: Em Zeppelin, Zeppelinstraße 12, ab 19 Uhr.
Boys of 69: ab 20 Uhr in der Gaststätte Franz Ratte an der Gumbertstraße 100.
Filius Flemming: Rudis Pinte, Gumbertstraße 134, ab 20 Uhr.
Matrix: Im alde Bültmann, Auf'm Großenfeld 3, ab 19 Uhr.
Acoustic Waves: Brauhaus Fuchsjagd, Gumbertstraße 181, ab 19 Uhr.
Mr. Wally: ab 21 Uhr im TSV Eller 04, Vennhauser Allee 129.
Infused: Peters Biergarten, Am Kleinforst 275, ab 20 Uhr.
Framic: ab 19 Uhr im En de Möhl, Mühlenkamp 40.
Pik Ass Duo: Zu den Linden, Alt Eller 19, ab 19 Uhr.
103 Ohm: ab 19 Uhr, Zum Hötter Jong, Werstener Feld 215.
Midnight Train: Klein Eller Stube, Klein Eller 24, ab 18 Uhr.
Hochhaus-Freunde: ab 19 Uhr in den zwei Shuttelbussen.

Von Volker Budinger
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.