Endlich tut sich was

Anzeige
Da staunt der Löwe: Was ist denn da los?
Düsseldorf: Schloss Benrath | Lange haben die Benrather darauf gewartet: Die Bauarbeiten auf der Insel im Schlossteich haben begonnen. Weithin sichtbar ist ein riesiger Baukran der das Material aus der mit Absperrungen gesicherten Baustelle vor dem Schloss zur Insel herüber transportiert. Die Bauarbeiter erreichen die Insel mit einem Kahn. Die Wasservögel wollen gleich wieder "ihre" Insel in Beschlag nehmen, die in den vergangenen Tagen mit einer Plane abgedeckt war. Aber sie müssen sich eine lange Zeit gedulden bis hier wieder Ruhe einzieht. Die Insel soll befestigt werden und irgendwann im kommenden Herbst soll dann die Bepflanzung stattfinden. Nach über 2 1/2 Jahren und einem Gutachten, sowie der Intervention von Herrn Oberbürgermeister Geisel ist immer noch entschieden, ob dem Willen der Benrather Bevölkerung stattgegeben wird und wieder eine Trauerweide dort ihren Platz findet. Alternativ sollen eine Pappel und eine Trauerweide gepflanzt werden. Das Thema wurde erneut auf die Tagesordnung der Stadtrates gesetzt, da sie als Punkt 37 in der Tagesordnung bei der letzten Sitzung nicht mehr zur Sprache kam. Das Hick Hack um diese Bepflanzung ist beschämend für alle Akteure und stößt in der Benrather Bevökerung auf großen Mißmut und Unverständnis.
1
1
2
1
2
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
7.039
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 07.04.2016 | 14:07  
50.484
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 08.04.2016 | 14:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.