FES-Einladung: ''Als Paul über das Meer kam'' - Filmvorführung, 03.04.2017 in Düsseldorf

Wann? 03.04.2017 19:00 Uhr bis 03.04.2017 21:30 Uhr

Wo? Kino Metropol, Brunnenstraße 20, 40223 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: Kino Metropol | Die Welt ist in Bewegung! 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Krieg, politischer Verfolgung, Armut und vielen anderen Krisen. Häufig verschwinden hinter den Zahlen aber die Gesichter der Menschen, die auf der Flucht sind – und mit ihnen ihre Geschichten und Schicksale.

Der Dokumentarfilm „Als Paul über das Meer kam“ macht so eine Geschichte sichtbar: Über ein Jahr lang begleitet der Filmemacher Jakob Preuss den Kameruner Paul Nkamani, der sich von seiner Heimatstadt Douala durch die Wüste, über das Meer, bis nach Eisenhüttenstadt durchgeschlagen hat.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu der Vorführung des Films „Als Paul über das Meer kam“

am 3. April um 19 Uhr im Filmkunstkino Metropol Düsseldorf

ein. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Regisseur und Paul Nkamani zu diskutieren – über Fluchtursachen, gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Kamerun, an den europäischen Außengrenzen und in Europa selbst.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier: http://www.fes.de/de/landesbuero-nrw/als-paul-ueber-das-meer-kam

Um eine Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.