Fototipps & Tricks - Nr.02 Bildaufbau / Hintergrund

Hier wurde mit dem Hauptmotiv regelrecht gespielt. So wanderte das Hauptmotiv in den Bildhintergrund. Die Hand bildet hier den Vordegrund. Belichtet wird auf den Hintergrund
Foto Tipp – Bildaufbau / Hintergrund
Für die Fotoanfänger unter uns hier ein paar einfache Tipps und Tricks die vielleicht zu noch schöneren Fotos verhelfen können.
Ein Foto besteht aus Vordergrund, Bildmitte und Hintergrund. Das Hauptmotiv kann jede der 3 Positionen auf dem Foto einnehmen.
Ein großer Anfängerfehler ist, das der Hintergrund beim Fotografieren oft außer Acht gelassen wird, dabei ist er ebenso wichtig wie das eigentliche Hauptmotiv. Man sollte möglichst darauf achten das er zum Motiv paßt und nicht allzu „unruhig“ ist.
Ein Portrait vor solch einem Hintergrund fotografiert, würde jeder Aufmerksamkeit beraubt werden. Oftmals reicht es aus den Betrachtungswinkel / die Perspektive zu verändern um bei der Aufnahme evtl. störende und unerwünschte Objekte aus dem im Hintergrund sichtbaren Bereich der Kamera zu nehmen.

Man muß ja nicht immer im 90Grad Winkel zum Objekt stehen!

Meist wirken die Fotos wesentlich interessanter und spannender wenn man nicht gerade das Hauptmotiv frontal ablichtet!
Es dauert ein wenig bis man hierfür den „fotografischen Blick“ verinnerlicht hat.
Wenn ich heute die Ergebnisse meiner ersten Fotos betrachte muß ich doch sehr schmunzeln.
Da fehlten vom Opa die Füße, das Auto hatte nur halbe Reifen,
der Bildrand wurde mit störenden Kanaldeckeln, überfüllten Papierkörben und sogar Hunde - Tretminen verziert...

Bei den digitalen Spiegelreflexkameras kann man, mittels der Schärfentiefe (das ist der Bereich der hinter dem eigentlichen Motiv noch scharf wiedergegeben wird), auch Einfluss auf den Hintergrund nehmen. Bei geöffneter Blende (kleiner Wert) wird der Hintergrund unscharf abgebildet und bei kleiner Blende (großer Wert) natürlich scharf.
Einige Kameras besitzen ein spezielles Programm für die Schärfentiefe,
falls nicht vorhanden kann man die Blendenwerte im manuellen Programm einstellen – bei den meisten Kameras als „M“ für manuelle Einstellung bezeichnet.

Aber auch ein toller Hintergrund kann störend wirken wenn z.B. einzelne Elemente in das Hauptmotiv hinein ragen, da bekommt der Portraitierte plötzlich eine „Mütze“ oder einen „Heiligenschein“ von der hinter ihm hängenden Lampe.
Der ungeübte Fotograf bemerkt den Fehler meist erst hinterher beim Betrachten der unfreiwillig „komischen“ Fotos.
Manchmal kann dieser „Effekt“ aber auch gewollt sein…

Es gibt allerdings eine Situation bei der alles hier beschriebene außer Kraft gesetzt wird und das ist der sogenannte „Schnappschuss“.
Hier heißt es gucken und knipsen, da muß man schnell reagieren und
hat keine Zeit irgendwelche „Regeln“ oder Einstellungen zu beachten!

Nachfolgend zeige ich einige Beispiele wie man beim Bildaufbau mit dem Hintergrund „spielen“ kann, Perspektiven verändert um das Motiv besser abzulichten und ich zeige auch wie man es nicht machen sollte…

Viel Spaß!
Rudi
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
25 Kommentare zum Beitrag
3.573
Michael Mietz aus Heiligenhaus am 28.12.2012 um 14:56 Uhr  
6.472
Rudi Simon aus Düsseldorf am 28.12.2012 um 15:01 Uhr  
3.573
Michael Mietz aus Heiligenhaus am 28.12.2012 um 15:02 Uhr  
4.925
Elke Schumacher aus Heiligenhaus am 28.12.2012 um 15:11 Uhr  
11.038
Harald Zschauer aus Lünen am 28.12.2012 um 15:12 Uhr  
6.472
Rudi Simon aus Düsseldorf am 28.12.2012 um 15:24 Uhr  
4.049
Edith Schülemann aus Oberhausen am 28.12.2012 um 15:40 Uhr  
6.472
Rudi Simon aus Düsseldorf am 28.12.2012 um 16:16 Uhr  
1.019
Johannes Thusek aus Düsseldorf am 28.12.2012 um 17:40 Uhr  
14.901
Uwe Norra aus Selm am 28.12.2012 um 18:06 Uhr  
15.018
Jupp Becker aus Düsseldorf am 28.12.2012 um 19:33 Uhr  
6.897
Norbert Opfermann aus Düsseldorf am 28.12.2012 um 20:23 Uhr  
5.727
Karim-Volker Sebbahi-Marciniak aus Wanne-Eickel am 28.12.2012 um 20:39 Uhr  
25.716
Bruni Rentzing aus Düsseldorf am 29.12.2012 um 06:39 Uhr  
6.472
Rudi Simon aus Düsseldorf am 29.12.2012 um 12:54 Uhr  
5.727
Karim-Volker Sebbahi-Marciniak aus Wanne-Eickel am 29.12.2012 um 13:01 Uhr  
25.716
Bruni Rentzing aus Düsseldorf am 29.12.2012 um 13:16 Uhr  
682
Helga Dill aus Unna am 31.12.2012 um 06:33 Uhr  
34.505
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel am 02.01.2013 um 17:32 Uhr  
6.472
Rudi Simon aus Düsseldorf am 02.01.2013 um 18:27 Uhr  
34.505
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel am 02.01.2013 um 19:15 Uhr  
25.716
Bruni Rentzing aus Düsseldorf am 03.01.2013 um 06:59 Uhr  
6.472
Rudi Simon aus Düsseldorf am 03.01.2013 um 20:02 Uhr  
25.716
Bruni Rentzing aus Düsseldorf am 03.01.2013 um 20:10 Uhr  
2.651
Helmut Friedrichs aus Essen-Steele am 03.01.2013 um 20:36 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.