Französisches Flair an der Rheinpromenade Düsseldorf: Fahrradbegeisterte feiern Fête du vélo:

Anzeige
1
Oberbürgermeister Thomas Geisel mit einem Vertreter der "Gendarmerie". (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf, David Young)
Düsseldorf: Rheinufer |

Ganz im Zeichen des Fahrrades standen am vergangenen Samstag die Rheinpromenade und das Untere Rheinwerft in Düsseldorf. Dort hieß es bis 19 Uhr "Radaktiv feiert die Fête du vélo". Viele Besucher waren schon früh zur offiziellen Eröffnung durch Oberbürgermeister Thomas Geisel auf den Beinen.

"Noch 14 Tage sind es bis Start der Tour de France in Düsseldorf. Inzwischen merkt man immer mehr wie die Stadt sich vorbereitet und die Vorfreude steigt. Gestern war ich bei der Ausstellung 'Fahrradgerechte Stadt' im Stadtmuseum, aber auch im NRW-Forum, im Theatermuseum und im Rathaus gibt es sehenswerte Ausstellungen rund ums Thema Fahrrad. Auch Radaktiv, der Düsseldorfer Fahrradtag, ist ein offizielles Side-Event im Rahmen des Grand Départ der Tour de France 2017. Deshalb heißt es auch 'Radaktiv feiert die Fête du vélo' - eine tolle Aktion, zu deren Finale sich heute Abend die Radnacht anschließt," sagte der Oberbürgermeister zur Eröffnung. Das vielfältige Programm des Düsseldorfer Fahrradtages auf dem Rheinwerft, der Rheinuferpromenade und dem Apolloplatz bot Informationen, Shows und Aktionen für Radfans jeden Alters.


Urbane Radkultur und französische Lebenskunst


Mit zahlreichen Ausstellern, neuen Show‐ und Aktionsflächen, zwei Bühnen, einem neuen Experten‐Forum und einer Teststrecke rund um den Landtag verwandelte Radaktiv das Düsseldorfer Rheinufer zum zwölften Mal in eine riesige Fahrradmeile. Mehr als 100 Akteure feierten das Fahrrad nicht nur als Sportgerät, sondern auch als Ausdruck moderner urbaner Lebensfreude: Die Aktionsflächen boten vor allem Kindern und Jugendlichen Gelegenheit, ihr Können am Fahrradlenker auszuprobieren. Auf der Hauptbühne bekam unter anderem die Fladlandshow, bei der die Akteure Kunststücke auf dem Fahrrad zeigten, viel Beifall. Talk‐ und Live‐Musik rundeten die Programme auf den beiden Bühnen ab.
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
15.087
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | 19.06.2017 | 18:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.