geheimnisse im wüstensand, teil 2

Anzeige
Petra - felsenstadt
UNESCO-weltkulturerbe

das ticket für den besuch habe ich nun ergattert für stattliche 50 euro.

ich laufe zu fuß. es stehen wagen und Pferde bereit, die gegen entgelt genutzt werden können. sicherlich auch sehr schön, aber ich möchte selbstbestimmen, in welchem tempo ich voranschreite. außerdem sehe ich dann meistens mehr und bin voll konzentriert.

es geht mehr als 1 Kilometer durch eine lange schlucht, 100 m hohe Felswände auf beiden seiten. die engste stelle ist nur 2 meter breit.

dann sehe ich die gewaltige Fassade des "Schatzhauses" Al Khazneh, 40 meter hohe Säulen, und bin überwältigt von diesem anblick. es hat sich gelohnt.

aber schaut mal selbst...

viel Freude beim betrachten meiner Fotos wünscht euch mali
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
43.626
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 22.01.2017 | 10:11  
14.461
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 22.01.2017 | 15:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.