Gospelkonzert Spirit of Joy singt für "hallo Nachbar" unter der Schirmherrschaft von Herrn Oberbürgermeister Thomas Geisel

Wann? 24.04.2015 20:00 Uhr

Wo? St. Adolfus, Kaiserswerther Str. 60, 40476 Düsseldorf DE
Anzeige
Offizielles Pressefoto, Oberbürgermeister Thomas Geisel
 
Spirit of Joy, Gospelchor Meerbusch, Foto: Peter Gottselig
Düsseldorf: St. Adolfus | Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters
der Stadt Düsseldorf, Herrn Thomas Geisel,
gibt der Meerbuscher Gospelchor Spirit of Joy ein
Benefizkonzert für eine Initiative gegen Einsamkeit.

Spirit of Joy aus Meerbusch singt für „hallo Nachbar!“

Die Verbindung zur Stadt Düsseldorf ist im Jahr 2015 besonders intensiv. Chormitglieder des Meerbuscher Gospelchores Spirit of Joy sowie Chormitglieder des Düsseldorfer Gospelchores Sweet Chariot tourten im Februar 12 Tage durch Florida und überbrachten afroamerikanischen Gemeinden unter anderem Grußworte der Städte Düsseldorf und Meerbusch. Das nächste Konzert der Sängerinnen und Sänger von Spirit of Joy steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Düsseldorf, Herrn Thomas Geisel.
Im prallgefüllten Terminkalender des Stadtoberhauptes kein Selbstverständnis.
Wenn sich am Freitagabend des 24. Aprils die Kirchenpforten der Sankt Adolfus Kirche in Düsseldorf öffnen, dürfen sich die Konzertgäste auf ein energiegeladenes und stimmgewaltiges Konzert freuen. Um 20.00 Uhr gibt der Meerbuscher Gospelchor Spirit of Joy in zeitgenössischen Roben ein Benefizkonzert zugunsten „hallo Nachbar!“. Bruder Peter Amendt leitet das Projekt der franziskanischen Initiative vision:teilen e.V.
Die Sängerinnen und Sänger aus Meerbusch freuen sich sehr, die Initiative gegen Einsamkeit unter der Schirmherrschaft von Herrn Geisel unterstützen zu dürfen.

Im täglichen Schnelldurchlauf unseres Alltags beachten wir unseren „Nachbarn“ kaum noch. Lassen kein freies Zeitfenster für die, die einsam, hilfe- und ratsuchend sind. Lassen kein freies Zeitfenster für die, die einsam, hilfe- und ratsuchend sind. In allen Altersklassen leben Menschen unter uns, die durch verschiedene Umstände in die Einsamkeit und Bedürftigkeit geraten sind. Einsam in Düsseldorf. Doch seit über zwei Jahren gibt es die mittlerweile über 25 Ehrenamtlichen von „hallo Nachbar!“, die diesen Menschen vor allem ihre Zeit schenken und sie wissen lassen, dass sich jemand um sie kümmert.
Hilfe, Zuwendung und Unterstützung werden durch einen Händedruck und Lächeln belohnt.
Ein Projekt, das unsere „Nachbarn“ in die Gesellschaft integriert, benötigt aber auch dringend finanzielle Unterstützung.

Angelika Rehaag, Chorleiterin von 6 Gospelchören im Rheinland, hat ein kraftvolles und ausdruckstarkes Konzertprogramm zusammengestellt. Gospel ist mehr als nur Gesang. Gospel baut Brücken zwischen Herz und Seele. Lässt Wärme fließen und gibt Kraft, die sich teilen lässt.

Freuen Sie sich auf einen Abend der besonderen, unvergesslichen Art.
Lassen Sie den Alltag vor der Kirche und unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit von „hallo Nachbar!“ gegen die Einsamkeit in Düsseldorf.

Kirche Sankt Adolfus
Kaiserswerther Straße 60
40477 Düsseldorf
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Musikalische Leitung: Angelika Rehaag

Eintritt frei. Spenden herzlich für „hallo Nachbar!“ erbeten.




Ankündigung


Großes Gospelkonzert mit
Mr. Edwin Hawkins und seinem Pianisten Mr. Terry Moore
sowie den Gospelchören:
Sweet Chariot aus Düsseldorf
Spirit of Joy aus Meerbusch und
Grateful aus Krefeld

Sonntag, 31. Mai 2015
Petruskirche, Am Röttchen 10
40468 Düsseldorf-Unterrath

Einlass 17.15 Uhr, Beginn 18.00 Uhr
Ticketverkauf !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.