"grenzenlos"

Anzeige
"Sache der Perspektive" von Torben Discher (ein überladenes Flüchtlingsbot in einer Stacheldrahtspirale)
Düsseldorf: LOS, Aachener Str. |

Unter diesem Titel fand der 10. Gestaltungswettbewerb 2016 in den Lernort-Studios, kurz LOS, an der Aachener Str. am 21.06.16 statt.

Das Grusswort zur Eröffnung hielt Bürgermeister Günter Karen-Jungen, die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Die 88 Arbeiten, wurden von einer unabhängigen Jury begutachtet und ausgewertet. Ausstellung, Abstimmung über den Publikumspreis sowie die Preisverleihung mit dem anschließenden Studiofest, mit liebevoll gedecktem Tisch und einer Schüler-Live-Band, kann als ein voller Erfolg mit viel Spaß und Stimmung benannt werden.

Der Lernort Studio (LOS) ist eine Einrichtung des Landes NRW und der Stadt Düsseldorf. Von außen eine alte Fabrikfassade bunt angemalt, dahinter ein großer Innenhof mit einem wunderschönen altem Gebäude, was man hier gar nicht vermuten lässt. Ein schöner Ort, um kreativ zu sein.

Eine Einrichtung, die ich gerne weiterempfehlen möchte, denn „alle“ Düsseldorfer Schülerinnen und Schüler können ab der 10. Klasse an den offenen Kursen teilnehmen.

Ob es nun an der Auswahl der Dozenten lag, oder an der Bewerberliste selbst, das Bild was sich von den Wettbewerbteilnehmern präsentierte war äußerst bunt und so ziemlich jede Nationalität war vertreten.
Viele Arbeiten der Künstler zeigten eine starke Auseinandersetzung mit der Gesellschaft und den politischen Ereignissen. Die Umsetzung der Kunstobjekte, sei es als Bilder, oder Film bzw. Objektkunst konnte sich sehen lassen. Für diese Professionalität auch ein Dank an die Dozenten, die Ihre Aufgabe richtig verstanden haben.
Infos/Kontaktdaten zu LOS: http://www.lernort-studio.de/ sowie weitere Bilder vom 10. Gestaltungswettbewerb.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.895
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 25.06.2016 | 11:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.