Hommage an Düsseldorf: Führung durch die Ausstellung Düsseldorfer Glanz-Bilder

Wann? 09.05.2017 17:30 Uhr

Wo? Marktplatz Rathaus, Marktplatz 1, 40213 Düsseldorf DE
Anzeige
Antje Kahnt führt 2015 durch die erste Fassung der Glanzbilder-Ausstellung in den Räumen der WHU in den Schwanenhöfen, Foto: Barbara Schmitz (Foto: Foto: Barbara Schmitz)
Düsseldorf: Marktplatz Rathaus |

Bis zum 12. Mai 2017 ist die Fotoedition "Düsseldorfer Glanz-Bilder" der Designerin Barbara Schmitz im Rathaus zu Gast. Mit Fingerspitzengefühl hat sie dafür die Atmosphäre prägnanter Orte in der Stadt eingefangen und mit Zitaten von Menschen gewürzt, die hier Spuren hinterlassen haben.



Durch die Verbindung der Wort- und Bildanteile mit Kompositionen aus Stadt- und Detailansichten möchte die Fotokünstlerin die Geschichte(n) der Stadt erzählen. Zu der immer noch wachsenden Edition gehören mittlerweile über 60 Motive mit Szenerien aus der Altstadt und dem Hofgarten, von der Königsallee, aus dem Medienhafen, Kaiserswerth oder Benrath. Den Anstoß für die Arbeit an dieser Reihe gab Hotelier Marcel Jügel, der für die Zimmer des "Hotel am Hofgarten" nach stimmungsvollen Stadtansichten suchte.

Düsseldorfs schönste Ecken in einer Führung

Bereits zum zweiten Mal übernimmt Antje Kahnt die Führung zu den Glanzbildern. Besonders die eigenständige Serie mit den Zitaten Heinrich Heines haben es der Düsseldorfer Stadtführerin angetan. Am Dienstag, 09.05.2017 um 17.30 wird sie durch die Ausstellung im Rathaus führen, wo sie neben Dichter Heine auch Kurfürst Jan Wellem, Wagenbauer Tilly oder Architekt Frank Owen Gehry "zu Wort kommen" lässt. Einen Schwerpunkt ihrer Führung wird Antje Kahnt auf berühmte Düsseldorferinnen wie Schauspielerin Luise Rainer, Kunstmäzenin Gabriele Henkel oder Modeschöpferin Barbara Schwarzer legen, die sie in ihrem Buch "Düsseldorfs starke Frauen", erschienen im Droste-Verlag, porträtiert hat. Ganz aktuellen Bezug nimmt sie auf Regisseurin Margarethe von Trotta - die ihre Kindheit in Kaiserswerh verbrachte und am 12. Mai im Rathaus den Düsseldorfer Käutner-Preis für Filmschaffende erhält - sowie den gerade in Düsseldorf inszenierenden Opernstar Rolando Villazon, der das jüngste Zitat beigesteuert hat.

Randnotiz

Mit der Fotokünstlerin, dem Hotelchef und der Stadtführerin setzen ausgerechnet drei Nicht-Düsseldorfer "ihre Stadt" in Szene.

Die Ausstellungsführung für den Terminplaner

Wann: Dienstag, 09.05.2017, 17.30 Uhr
Wo: Rathaus Düsseldorf, Marktplatz, Altstadt
Die Führung ist kostenlos.
Um Anmeldung wird gegeben unter
schmitz-design@ddorf.net // http://www.barbara-schmitz.de bzw.
ak@stadtstreicherin.de // http://www.stadtstreicherin.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.