in Memoriam: Anton Rosinke - Stolpersteinverlegung und Radtour

Wann? 07.07.2017 11:00 Uhr

Wo? Friedrich-Engels-Str. 14, Friedrich-Engels-Straße 14, 40627 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: Friedrich-Engels-Str. 14 | Am 07.07.2017 wird in Düsseldorf ein Stolperstein für den Anarchisten und Anarchosyndikalisten Anton Rosinke verlegt werden. UPDATE 28.06.2017

11-14 Uhr:
Warten in der Nähe der Friedrich-Engels-Str. 14. Alle weiteren geplanten Aktivitäten werden wir soforft unterbrechen wenn der Stolperstein gelegt wird!
Geplant: 11-12 Uhr
kommentierter Spaziergang durch die „Siedlung Freiheit“.
Geplant: 12 Uhr
Gemeinsames essen im Restaurant „Syrtaki“
15 Uhr
Eine kleine Gedenkveranstaltung am frisch verlegten Stolperstein
16 Uhr
Kleine Fahrradtour von der Siedlung Freiheit bis zum Düsseldorfer Hauptbahnhof (Dauer 1 1/2 – 2 Stunden)

—-
Am Tag (08.07.2017) darauf organisieren wir (FAUD) eine kleine Radtour durch Düsseldorf zum Gedenken an Anton Rosinke. Los geht es um 15 Uhr. Auf der Tour halten wir immer wieder kurz und erzählen etwas zur Geschichte des Anarchismus und Anarchosyndikalismus in Düsseldorf. Die Teilnehmer*innenzahl ist beschränkt(!)

Anmeldungen per Mail an (faud1@fau.org) sind notwendig und müssen bis zum 07.07.2017 23:59 eingegangen sein. Sobald die Teilnehmer*innenzahl erreicht ist, wird die Anmeldung geschlossen.

Der Teilnehmer*innenbeitrag beträgt 5€/Person und muss bis zum 05.07.2017 auf dem FAUD Konto eingegangen sein:

Konto-Inh.: FAU-Düsseldorf
BIC: GENODED1VRR
Verwendungszweck ARRT

Ihr erhaltet von uns dann eine Bestätigung und wir teilen euch den Treff-/Startpunkt mit.

Infos und Hintergründe zu Anton Rosinke: https://duesseldorf.fau.org/?s=anton+rosinke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.