"Institut für Morbidität und Dekadenz": Krimi-Lesetheater in Gerresheim

Anzeige
(Foto: Veranstalter)
Düsseldorf: Zum Jägerhof |

Am Freitag, 28. Oktober, ab 19 Uhr kommen Freunde von Alfred Hitchcock und Miss Marple voll auf ihre Kosten.

Gigi Louisoder und Stephan Peters servieren im „Institut für Morbidität und Dekadenz“ bissige, aber auch humorvolle Texte um enttäuschte Liebe in Düsseldorf-Gerresheim, „Zum Jägerhof“, Kölner Tor 17. Der Eintritt beträgt 5 Euro (ohne Verzehr). Voranmeldung unter Tel.: 0211-2804777.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
45.972
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 20.10.2016 | 06:42  
8.106
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 20.10.2016 | 19:16  
45.972
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 20.10.2016 | 19:51  
50.347
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 21.10.2016 | 00:25  
45.972
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 21.10.2016 | 08:15  
50.347
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 10.11.2016 | 18:12  
45.972
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 10.11.2016 | 18:28  
50.347
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 10.11.2016 | 18:39  
45.972
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 10.11.2016 | 19:38  
50.347
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 11.11.2016 | 08:13  
45.972
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 11.11.2016 | 11:33  
50.347
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 11.11.2016 | 16:47  
45.972
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 11.11.2016 | 16:58  
50.347
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 11.11.2016 | 17:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.