"Kommt Zeit, kommt Rad" - Kunstaktion im "Schiffchen"

Anzeige
Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin
Düsseldorf: Zum Schiffchen |

Auch bei der Brauerei "Zum Schiffchen" steigt die Vorfreude auf den Grand Départ der Tour de France, der vom 29. Juni bis zum 2. Juli in der Landeshauptstadt stattfindet.

Unter dem Titel "Kommt Zeit, kommt Rad" stand die Kunstaktion, zu der das Atelier MicMac und die Brauerei eingeladen hatten. 16 Fahrräder, gestellt von der Zukunftswerkstatt Düsseldorf wurden bei einem Action Painting in der Hafenstraße unter Anleitung der Künstlerin Bea Schröder bunt gestaltet. Dazu wurden die Räder auf einem 40 Meter langen roten Teppich platziert und mit Farbe bemalt.
Mit dabei im Action-Painting-Team war auch Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, die im Schutz-Overall gekleidet, tatkräftig mithalf, die vorgrundierten Räder farblich zu gestalten. Am Freitag, 28. April, wurden die 16 Kunstobjekte an der Außenfassade der Brauerei angebracht und diese für die kommenden Monate zum Start der legendären Frankreich-Rundfahrt der Radprofis in Düsseldorf zieren. "Eine tolle Aktion, die zeigt, wie mit Kreativität die Vorfreude auf den Grand Départ Düsseldorf 2017 gesteigert werden kann", so Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke. Das Foto zeigt Helma Wassenhoven, Leiterin des Referates für Bürgerschaftliches Engagement bei der Landeshauptstadt Düsseldorf, Künstlerin Bea Schröder, Schiffchen-Geschäftsführer Elias Khamassi und Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.