Lokales aus Düsseldorf - Fotofreunde :Düsseldorf unterwegs... zur TEEKANNE in Düsseldorf-Heerdt- Bruni war dabei...

Anzeige
Das TEEKANNENHAUS... ;-)))
 
Das Gebäude und der Eingang zur Anmeldung
 
Hier geht es los...
Düsseldorf: Teekanne | Mittwoch, 21. August 2013

Heute treffe ich mich mit einigen lieben Menschen um der TEEKANNE in Düsseldorf-Heerdt einen Besichtigungsbesuch abzustatten... Die TEEKANNE bietet diese Führungen für alle Interessierten völlig GRATIS an - ANMELDUNG HIER!!!

Die Führung dauert insgesamt 2 Stunden. Sie findet heute von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr statt.

Karina und Norbert haben schon darüber berichtet... ich hinke mal wieder etwas nach!!!

Durch einen wichtigen Termin - der noch dazwischenkam - bin ich auch an diesem Tag mit einer leichten Verspätung von 15 Minuten - als Nachzügler dazugestoßen!

Aber... es war dann doch nicht so schlimm... ich wurde äußerst zuvorkommend behandelt und der "Pförtner" (der nette Mann am Empfang - nennt er sich so?) sagte mir, wo es lang geht... er zeigte mir den Weg (untermalt mit sehr anschaulichen Erklärungen), den ich zu gehen habe, damit ich mein Ziel auch finde. Er sagte auch, dass mich eine Dame in Empfang nehmen und mich zu unserer kleinen Gruppe bringen würde.

Ich also frohen Mutes und eiligen Schrittes dorthin geeilt und etwas ausser Puste auch gut dort angekommen... und... oh Freude... da stand schon eine sehr gut aussehende Dame, die - gleich einer Fee - mich sehr reizend in Empfang nahm und mir sagte, ich solle erst mal etwas zur Ruhe kommen, etwas Tee trinken und den schon laufenden Film auf mich wirken lassen!!!

Na, das lasse ich mir doch gerne gefallen!!! Sogar zu einem noch freien Platz wurde ich von ihr geleitet und dazu machte sie extra noch Licht an... (Mist... jetzt sehen gleich alle, dass ich zu spät komme... egal... ich bin da!!!) und ich gehörte ab jetzt offiziell zur Besichtigungstruppe!!!

Nun begann sie also auch für mich... die tolle Führung!!!

Etwas habe ich leider von dem sehr informativen Film verpasst... aber das, was ich weiterhin zu sehen bekam, war höchst interessant und sehr schön vorgetragen! Natürlich ging es um die Geschichte des Tees... die Produktion und die Entstehung der Firma TEEKANNE.

Aber... das schreibe ich jetzt hier nicht alles extra auf... ihr könnt das - bei Interesse - HIER jedoch gerne nachlesen... oder... einfach mal selbst (in netter Runde) vorbei schauen und schöne 2 Stunden verbringen!!!

Schöne 2 Stunden waren es in jedem Fall (wir haben etwas überzogen - aber nicht wegen mir)!!! Auf den Tischen stand Tee für uns bereit und dazu gab es auch noch sehr leckere Plätzchen!!! Hach, das lasse ich mir gern gefallen!!!

Fotos durften wir in der Produktionshalle natürlich nicht machen... aber... ganz zum Schluss duften wir (seht ihr auch in Karinas und Norberts gemeinsamen Bericht) dann doch noch einige Fotos knipsen... was ich natürlich - wie zu sehen - schamlos ausgenutzt habe!!!

Während der Führung mussten wir Schutzkleidung anlegen und sahen echt witzig aus... ;-) Die Gruppe, zu der wir gehörten wurde von Frau Oehmen geführt... die ihre "Sache" sehr gut, witzig und informativ gestaltete... und die SALBEI... irgendwie "LIEBT"... *kicher*

Mir schwirren noch jetzt die ganzen Zahlen im Kopf herum... Millionen von Teebeuteln (Doppelkammer natürlich) werden Tagtäglich hier produziert... und es gibt natürlich auch "Abfall"!!! Wenn also so Beutel nicht richtig zu sind... oder Sonstiges nicht ok ist... dann landet das in "Ausschussboxen"!
Da denkt man (ich z.B.) gleich: "Hach, der gute Tee... den kann man doch noch...!"

Aber... Tee, der wirklich ok ist, aber dennoch nicht der ENDKONTROLLE standhält... der wird der Düsseldorfer TAFEL zugeführt... was ich wirklich toll finde!!!

Die Menschen, die dort arbeiten tun dies im DREI-SCHICHTEN-Rhytmus... und sind soweit damit sehr zufrieden! Habe auch niemanden gesehen, der grimmig guckte... oder so... :D

Als die Führung beendet war - und die liebe Frau Oehmen uns geduldig alle unsere Fragen (ich hatte einige) beantwortet hatte - trafen wir uns wieder in den Vorführ- und Filmraum!

Auf den Tischen stand schon wieder Tee für uns bereit und den haben wir uns auch gleich eingeschenkt! Vorne aufgebaut stand ein Wagen auf dem noch einige andere Teesorten (natürlich beschriftet) auf "Verkostung" warteten... Warme Tees... aber auch Tees, die kalt aufgegossen (aber nicht INSTANT sondern natürlich DOPPELKAMMER-TEEBEUTEL) werden! So konnten wir noch reichlich probieren und bekamen nebenbei weiterhin viele interessante Dinge erzählt - und auf weitere Fragen auch tolle Antworten geliefert!!!

Am Ende dieses schönen Abends bekam noch jeder von uns ein Päckchen Tee geschenkt und weiterhin durften wir in den WERKSVERKAUFRAUM gehen um dort nach Lust und Laune einiges einzukaufen! Ich werde da in jedem Fall noch einmal vorbei schauen und für mich und Geburtstage lieber Menschen oder so... Weihnachten kommt ja auch schon bald... einkaufen!!!



Die TEEKANNE hat auch ein eigenes Museum!



Dort zu sehen sind nicht nur interessante Motive/Bilder zur Werbegeschichte, sondern auch die größte Porzellan-Teekanne der Welt! Leider habe ich die nicht fotografiert... aber ihr seht sie HIER!!!

Zu sehen ist dort auch die CONSTANTA... das ist die erste vollautomatische Maschine zur Herstellung des weltberühmten Doppelkammerteebeutels!!!



Da fällt mir ein... es tauchte die Frage auf, ob TEEKANNE auch die neuen Teebeutel in PYRAMIDEN-FORM herstellt... und... das steht auch zur Sprache... oder so... ;-)

Macht zwar wenig Sinn... aber... wenn es den Kunden GLÜCKLICH macht... so wird auch TEEKANNE (hoffe, das stimmt...) damit dienen... ICH MUSS DIE NICHT HABEN!!! :D

Im Eingangsbereich - sah ich schon beim Eintreten - steht auch der sagenhafte tolle rote TEMPO-DREIRAD-LIEFERWAGEN! Den musste ich natürlich genauso fotografieren, wie auch die vielen anderen schönen Motive... und draussen auch noch so einiges... ;-)))



Also... ich würde mal sagen... NIX WIE HIN!!! Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!!!
Der Anblick der untergehenden Sonne krönte diese schönen Stunden in netter Gesellschaft zusätzlich... und ich musste das für euch im Bilde festhalten!!!



Bitte auch die Texte unter den Bildern lesen... und über Kommentare freu ich mich natürlich auch... weiss ja sonst nicht, ob es euch gefallen hat... das, was ich erlebt und fotografiert und auch geschrieben habe!!!

Lieben Gruss an alle von Bruni
2
2
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
59.657
Hanni Borzel aus Arnsberg | 30.08.2013 | 18:34  
62.140
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 30.08.2013 | 18:58  
59.657
Hanni Borzel aus Arnsberg | 30.08.2013 | 19:01  
16.063
Franz Burger aus Bottrop | 30.08.2013 | 19:39  
29.344
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 30.08.2013 | 20:07  
62.140
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 30.08.2013 | 20:39  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 30.08.2013 | 23:27  
54.459
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 30.08.2013 | 23:31  
51.603
Renate Schuparra aus Duisburg | 31.08.2013 | 00:42  
62.140
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 31.08.2013 | 10:05  
54.459
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 31.08.2013 | 20:11  
62.140
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 01.09.2013 | 02:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.