MANN O MANN im Capitol Theater: Cast ist nun komplett

Anzeige
(Foto: Oliver Fantitsch)
Düsseldorf: Capitol |

MANN O MANN, die Midlife-Crisis-Revue vom 03. bis 21. Juli im Capitol Theater Düsseldorf



Nachdem Max Gertsch, Stefan Gossler, Stephan Schill und Alexander
Wipprecht schon das Publikum des Hamburger St. Pauli Theaters von den Stühlen gerissen haben, muss sich einer erst noch beweisen: Janko Danailow.

Der Youngster der Truppe übernimmt im Wechsel mit Alexander Wipprecht in der Midlife-Crisis- Revue von Tilmann von Blomberg und Bärbel Arenz die Rolle des Lebenskünstlers. Danailow spielt den 35-jährigen Globetrotter, der sich selbst noch lange nicht erwachsen fühlt und mit den Problemen der „alten Männer“ auf keinen Fall etwas zu tun haben möchte.

Seit seinem Abschluss 2004 an der UdK Berlin war Janko Danailow in über 25 Theaterproduktionen zu sehen, u.a. an Häusern wie dem Friedrichstadtpalast Berlin, dem Grips Theater, der Neuköllner Oper, der Oper Magdeburg oder dem Stadttheater Koblenz.
Zuletzt überzeugte er an der Oper Chemnitz in der Hauptrolle des „Marx“ in Playme „The Musical Game“.

MANN O MANN ist die männliche Antwort auf die Erfolgs-Revue Heiße Zeiten und zeigt, welche Probleme Männer mit dem Altern haben. Vier völlig unterschiedliche Charaktere treffen aufeinander und tanzen und singen sich durch die Probleme der Midlife-Crisis. Verpackt in witzige Dialoge und
gespickt mit neu getexteten Ohrwurm-Hits erwartet das Publikum eine hormongeladene Show zum Lachen, Schmunzeln und Mittanzen!


MANN O MANN ist für alle Fans von Heiße Zeiten ein Muss und bietet beste Unterhaltung für Frauen, um endlich die Männer zu verstehen, für Männer, um herzlich (über sich selbst) zu lachen, und für Paare, um einen unvergesslichen Abend miteinander zu verbringen!

Spieltermine: 3. bis 21. Juli 2013

Vorstellungen: Mi. - Sa. um 20:00 Uhr

Preise: 19,90 bis 45,90 € (zzgl. Vorverkaufsgebühr und 2 € Systemgebühr pro Ticket)

Karten und Informationen:
Tickets unter 0211-7344-0 oder 01805-2001 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.)
und www.eintrittskarten.de sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen und Reisebüros

(Quelle: Mehr! Entertainment GmbH)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.