„mittwochgespräche“ wagen neugierige Blicke in das Paradies

Wann? 13.05.2015 18:30 Uhr bis 13.05.2015 19:30 Uhr

Wo? Maxhaus, Schulstraße 11, 40213 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: Maxhaus |

Am 13. Mai 2015 ist beim 1647. „mittwochgespräch“ Pater Klaus Einle L.C. der Referent und Gesprächspartner beim „mittwochgespräch“. Sein Thema lautet: „„Vorhang auf für den Himmel – Ein neugieriger Blick ins Paradies“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im Katholischen Stadthaus „Maxhaus“ an der Schulstraße 11 in der Düsseldorfer Altstadt, statt.

"Woher wollen wir das eigentlich alles wissen?" Beim Thema Himmel schwingt immer diese Frage mit. Ein typischer Zweifel lautet: "Es ist ja noch nie jemand von dort zurückgekommen." Vieles in unserer Welt hat das Bild vom Himmel verdunkelt. Zweifeln ist schick geworden. Eine gewisse Skepsis gegenüber allem, was mit Gott zu tun hat, hat die Menschen erfasst. Aber irgendwie lebt doch in allem eine Ahnung des ewigen Lebens. Pater Klaus Einsle will bei diesem „mittwochgespräch“ das Dunkel und den Nebel wegwischen und den Himmel in neuem Glanz erstrahlen lassen. Er weckt die Lust auf das ewige Leben. Wer ihn hört oder sein Buch liest, wird das Ziel seiner Existenz neu entdecken: Am Ende des Lebens in den Himmel zu gelangen; denn dort stillt Gott alle tiefsten Sehnsüchte und Verlangen des Menschen, für immer.

Pater Klaus Einsle, Jahrgang 1968, ist Priester der Legionäre Christi und in der Neuevangelisierung tätig. Er studierte Musik und war als Musiker und als Musiklehrer tätig. Im Jahr 1991 trat er der Ordensgemeinschaft der Legionäre Christi bei. Nach seiner Priesterweihe im Jahr 2001, begann er seinen Dienst im Rheinland. Pater Einsle hält zahlreiche Vorträge und Kurse, auch in Funk und Fernsehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.