Noch ein paar ausgestopfte Kleintiere-Märchen aus dem Wildparkfest (Teil 6 Ende)- Freunde der Fotosafari

Anzeige
Na das war ja aufregend. Sicherheitshalber habe ich zwei Kinder mit genommen, um noch einige ausgestopfte Tiere zu fotografieren. Hans und Sina (Namen aus rechtlichen Gründen von mir geändert) streichelten und schmusten mit den so lebendig aussehenden Tieren. Ich habe endlich noch schöne Fotos, die Elfen ließen mich in Ruhe. Ja, Ja, es ist immer wichtig Kinder bei sich zu haben.- Jetzt kann ich Euch beruhigen- inzwischen funktioniert meine Kamera wieder und ich habe noch das Barockfest in Benrath sowie die Hofgartenkonzerte als Serie fotografiert. Vielleicht hatten die Waldgeister und Elfen ein Einsehen mit mir und finden den Lokalkompass doch nicht so übel. Das war also ein Ereignis reiches Fest mit der Moral von der Geschicht: Elfen und Geister sind k e i n e Märchen- es gibt sie wirklich!
Macht es gut! Es grüßt Euch: Roland
0
3 Kommentare
8.855
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 18.08.2013 | 19:20  
26.880
Jupp Becker aus Düsseldorf | 18.08.2013 | 21:31  
2.444
Roland Jalowietzki aus Düsseldorf | 20.08.2013 | 16:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.