Reale und virtuelle Bühne: Tanzfestival SideBySide-net feiert sein 10 jähriges Bestehen

Anzeige
10 Jahre Festival-Geschichte: Die Macher des SideBySide art center e.V. zählten über 1.000 Bewerbungen aus aller Welt, 64 Tänzer und Choreographen, die am Festival teilnahmen - und 150.000 Zuschauer.
 
Gemeinsam mit Mario Alfonso (rechts) organisiere ich seit mittlerweile 10 Jahren ein Festival für professionelle Tänzer, Choreographen und Videoproduzenten. Dieses Foto haben wir im Jahr 2009 am Jan Wellem-Platz gemacht.
Düsseldorf: Filmwerkstatt |

Das internationale Online-Tanzfestival SidebySide-net feiert in diesem Jahr sein 10jähriges Bestehen mit diversen Veranstaltungen in Düsseldorf. Los geht's am kommenden Sonntag, 16. November, mit einem exklusiven Kinoabend des Tanzfilms in der Filmwerkstatt Düsseldorf in Flingern.

„Wir blicken auf 10 Jahre erfolgreicher Festival-Organisation zurück und wollen zeigen, weshalb die Kombination aus realer und virtueller Bühne so nachhaltig der Künstlerförderung dient“, erklärt Mario Alfonso, künstlerischer Leiter des Festivals und Vorsitzender des Düsseldorfer Vereins SideBySide art center eV. Die Idee zum „Online-Tanzfestival“ entstand im Jahr 2004, also noch bevor Youtube ein Begriff war.

Reale und virtuelle Bühne

Alfonso hatte gerade den Start Art-Wettbewerb des NRW-Wirtschaftsministeriums gewonnen mit der Idee, einen Raum für die freie Künstlerszene zu etablieren. Er beobachtete, dass immer mehr Menschen ins Internet gingen, und immer mehr Tänzer und Choreographen experimentierten mit Video. Diese beiden Trends waren die Basis für die Idee des Online-Tanzfestivals, und der Trend sollte sich fortsetzen.

Mittlerweile bewerben sich jährlich unzählige Künstler aus Welt mit ihren Videoclips beim SideBySide art center. Eine Fachjury trifft eine Vorauswahl, dann beginnt das Online-Voting der Zuschauer nach dem Prinzip „watch & vote“. „Unsere Jury erkennt förderungswürdige Talente und würdigt individuellen Stil, interessante Ideen und innovative Inszenierungen. Unser Ziel ist, die vielfältigen Facetten des Tanzes darzustellen“, so Alfonso.

Tänzer und Choreographien aus aller Welt

Während sich das Festival online zunehmend als eine Plattform für die freie Szene etablierte, eine Art „Youtube des Tanzes“, beinhaltete das Festival auch jedes Jahr Live-Veranstaltungen, sei es als „Opening“ mit Performances aller „Nominees“ oder als Finale mit Performance des Publikumsfavoriten. „Ob Kunsthalle, Theaterkantine oder Stadtmuseum: wir haben in Düsseldorf bisher immer eine interessante Möglichkeit gefunden“, resümiert Alfonso. Neben dem lokalen Publikum erreichten die am Festival teilnehmenden Künstler dank Internet viele weitere Menschen, vollkommen unabhängig von Zeit, Ort und Alter.

Das Online-Tanzfestival SidebySide-net wurde in zehn Jahren von über 150.000 Menschen besucht. Das in Düsseldorf erdachte Festival hat sich als kulturübergreifende und interdisziplinäre Plattform etabliert, die talentierte Künstler unterschiedlicher Ausrichtung zusammenbringt und ihnen neue Perspektiven eröffnet – und die dem Tanz im Allgemeinen eine stärkere Präsenz verschaffen will.

Kinoabend des Tanzfilms in der Filmwerkstatt

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr gab es allerdings weder eine Ausschreibung noch ein Zuschauervoting: Stattdessen hat die Jury des Vereins eine eigene Auswahl an Clips und Performances getroffen, die die Vielfalt und Historie des Festivals repräsentiert und neugierig auf die Zukunft macht.

Am 16. November gibt es im Rahmen eines exklusiven Kinoabends in der Filmwerkstatt Düsseldorf eine Jury-Auswahl an Clips aller 64 bisherigen Festival-Teilnehmer zu sehen. Live-Musik und weitere Überraschungen kommen hinzu. Der Eintritt ist frei, aber die Tickets müssen vorab reserviert werden (Prinzip Gästeliste) unter www.side-by-side.net.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
26.439
Jupp Becker aus Düsseldorf | 13.11.2014 | 17:48  
5.786
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 14.11.2014 | 15:57  
26.439
Jupp Becker aus Düsseldorf | 16.11.2014 | 22:13  
5.786
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 17.11.2014 | 00:11  
8.111
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 17.11.2014 | 12:48  
26.439
Jupp Becker aus Düsseldorf | 23.11.2014 | 19:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.