Rosenmontag 2.0, was wäre der Zug ohne unseren Tilly. Danke.

Anzeige
Welch ein "Rosenmontagszug". Welch ein Wetter und welche Begeisterung. Und dann waren da noch die Mottowagen von J. Tilly. Diese Bilder sagen mehr als viele Worte. Seien wir in Düsseldorf froh solch einen Menschen in unserer Stadt zu haben, der immer wieder mit seinen Arbeiten den Finger in die Wunden legt. Zu wünschen bleibt das in Zukunft verbohrte, fanatische und extreme Menschen, Organisationen und Parteien daraus etwas lernen würden.
2
2
2
1 2
2
2
2
2
1 3
2
2
2
2
2
2
1 2
3
3
3
3
3
1 3
2
2
3
2
1 3
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
14.593
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | 13.03.2016 | 23:00  
31.058
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.03.2016 | 23:10  
50.441
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.03.2016 | 01:32  
7.024
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 14.03.2016 | 10:05  
1.579
Alfred Wolff aus Düsseldorf | 14.03.2016 | 11:42  
50.441
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 16.03.2016 | 02:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.