Sauerkrautsuppe mit weißen Bohnen aus dem Thermomix TM5.

Anzeige
alles steht bereit.
Als mich der große Hunger überkam ging mir der Wunsch nach einer Sauerkrautsuppe durch den Kopf. Vielleicht war ich auch sauer weil Fortuna in Heidenheim schon wieder verloren hatte. Und somit von daher diese Verbindung bestand. Es war dann wohl doch die Tatsache Sauerkraut gerne zu mögen. In meiner Jugendzeit, lange her, konnte ich in einem Fischgeschäft in Gerresheim Sauerkraut aus dem Faß kaufen. Bis nach Hause hatte ich einen großen Teil davon schon roh verzehrt. Und dann noch weiße Bohnen. Was brauche ich mehr. Für dieses Rezept hatte ich alles beisammen. Die Paprika wurden geschält. Die Zwiebeln geviertelt, Knoblauch geschält und die Dosen mit Bohnen und Tomaten standen bereit. Mit dem Gesamtergebnis konnte ich dann wieder die Nachbarschaft verwöhnen. Es war ein Geschmackserlebnis. Ohne dieses heute mögliche, digitale Kochvergnügen wäre es mir früher nicht möglich gewesen mich gesund und gut zu ernähren. Und heute Abend gibt es im Garten, auch für meine Nachbarn, Zabalione. Ein Traum!!!!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
32.963
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 15.08.2015 | 16:39  
1.635
Alfred Wolff aus Düsseldorf | 15.08.2015 | 16:44  
32.963
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 15.08.2015 | 18:57  
8.304
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 16.08.2015 | 10:07  
1.635
Alfred Wolff aus Düsseldorf | 16.08.2015 | 11:15  
48.004
Renate Schuparra aus Duisburg | 16.08.2015 | 15:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.