Sommer 2016: ein Podcast vom Düsseldorfer Acoustic-Festival

Anzeige
Spontan zum Interview erwischt: Liam o Maonlai von der irischen Rockband Hothouse Flowers (Fotos: Thorsten Runte).
Düsseldorf: Weltkunstzimmer |

Im August fand in Düsseldorf zum vierten Mal das Acoustic-Festival statt. Das Festival verzichtet komplett auf E-Gitarren und setzt stattdessen auf handgemachten Folk, Country, Pop und Singer-Songwriting.

Auf dem Gelände des Weltkunstzimmers, einer denkmalgeschützten Fabrik aus dem 19. Jahrhundert, wurde tagsüber auf der Open Air-Bühne musiziert und abends in der Halle. Ich war mit dem Podcaster Thorsten Runte vor Ort und habe mit diversen Künstlern gesprochen. Ergebnis: ein zweistündiger Podcast.

Der Podcast zum Acoustic-Festival

Das Acoustic-Festival findet zweimal jährlich statt (im Sommer und im Winter). Da ich im Lokalkompass dazu noch keine Berichte gesehen habe, poste ich hier mal einen Link zum gesamten Podcast. Hört doch mal rein: Podcast zum Acoustic Summer Festival 2016.

Hier eine kleine Vorschau zur Musik. die wir mit den verschiedenen Künstlern aufgenommen haben

1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.