Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz feiert sein 40-jähriges Jubiläum

Wann? 21.05.2016 11:30 Uhr

Wo? Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz, Ulenbergstraße 10, 40223 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz |

Mit Jazz-Musik feiert der Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz in Düsseldorf-Bilk am Samstag, 21. Mai 2016, 11.30 bis 14.30 Uhr, sein 40-jähriges Bestehen. Was auf dem Vorplatz der Philipshalle begann, entwickelte sich innerhalb mehrerer Jahrzehnte zu einem der größten und bekanntesten Trödelmärkte in Deutschland. An manchen Samstagen kommen mehr als 15.000 Besucher aus Düsseldorf und NRW, aber auch viele Touristen aus der ganzen Welt, um sich das Angebot der bis zu 500 Trödler anzusehen. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel spricht in einem aktuellen Jubiläums-Grußwort vom “Treffpunkt der Kulturen“. Zur Jubiläumsveranstaltung spielt der Star-Jazzer Joscho Stephan ein Programm im Stil des “Jazz Manouche á la Chope des Puces“. Der Eintritt zu der Veranstaltung am 21. Mai im Café Sperrmüll des Trödelmarkt ist wie immer kostenfrei. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel schickte Veranstalter Artur Gerke ein sehr persönlich gehaltenes, aktuelles Grußwort zum 40jährigen Jubiläum: "Der Trödel- und Antikmarkt am Aachener Platz hat etwas Faszinierendes. Samstag für Samstag wird er zum Treffpunkt der Kulturen, für Jäger und Sammler, für Suchende nach Erinnerungen oder nach etwas ganz Praktischem, für Musikliebhaber wie auch für die, die preiswert Leckeres einkaufen wollen. 40 Jahre wird er alt und ist nicht mehr aus der Landeshauptstadt wegzudenken. Auch, weil er so ein liebenswertes kulturelles Gegenstück zur Kö ist. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, Artur Gerke!"

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.871
Marjana Križnik aus Essen-Nord | 19.05.2016 | 13:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.