Vernissage in der galerie t: „Small Pieces Loosely Joined“

Wann? 22.12.2013 18:00 Uhr

Wo? galerie t, Hermannstraße 24, 40233 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: galerie t |

„Small Pieces Loosely Joined“: In Anlehnung an den Buchtitel von David Weinberger veranstaltet die galerie t in Düsseldorf-Flingern ab dem 28. November 2013 eine Gruppenausstellung. Diese widmet sich den kleinen Formaten und greift dabei auf das Künstlernetzwerk der Galerie zurück.

Felix Thomas präsentiert und kombiniert die Werke seiner Künstler, wie der Titel der Ausstellung schon vermuten lässt, auf eine sehr unbeschwerte Art und Weise. Wie Weinberger schreibt: „We are connected creatures in a connected world about which we care passionately.” Diese Verbindungen will Thomas auch in der Gruppenausstellung sichtbar machen und zeigt Arbeiten von Klaus Büsen, Olivier Catté, Daubromir, Stephan Guillais, Edda Jachens, Akos Novaky, Marc Sparfel und Albert Ruíz Villar. Einige der Künstler waren bereits in den vergangenen zwei Jahren mit Einzelausstellungen in der galerie t vertreten, andere werden hier zum ersten Mal zu sehen sein. In der Gruppenausstellung „Small Pieces Loosely Joined“ kombiniert Thomas nun ihre unterschiedlichen Stile.

Die Vernissage beginnt am 28. November 2013 ab 18:00 Uhr in der galerie t auf der Hermannstraße 24 in Düsseldorf-Flingern. Ebenfalls an diesem Abend findet das Event „Flingern rollt den roten Teppich“ aus statt, bei dem viele Geschäfte des Stadtteils bis 24 Uhr geöffnet sind. Einige Künstler sind während der Vernissage anwesend und widmen sich gern Fragen und Gesprächen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.