Wandmalerei Kindertagesstätte St. Adolfus

Anzeige
Für die Verschönerung der Außenfassade von der Kita St.Adolfus Cordobastr/Fischerstr. wurde der Düsseldorfer Künstler Holger Kurt Jäger engagiert.

Mit Hilfe der Graffiti-Technik wurde ein buntes märchenhaftes Bild auf die Wand gesprüht. Dabei wurde der Künstler fleißig von den Kindern der Kita unterstützt.

Diese durften sich dann auch Tier-Schablonen aussuchen und konnten danach ihre ausgesuchten Motive selbst auf die Wände unterhalb der Fenster sprühen.

Dank einer großzügigen Spende der Ergo-Vers. konnte dieses finanziert werden. Der Erlös einer internen Kunstauktion floss in den Mitarbeiterverein “ergo: wir helfen e.v.“ Der Betrag wurde für Projekte an einigen Schulen und an dieser Kita weitergeleitet.

Bereits vor vielen Jahren war eine Mauer zu dieser Kita verschönert worden. Es sind
die Bilder mit Kindern.

Endlich sind die Wandschmierereien verschwunden und wird hoffentlich auch so bleiben.

Sieht das jetzt nicht richtig schön aus?
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
26.843
Jupp Becker aus Düsseldorf | 30.10.2013 | 19:37  
94.042
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 30.10.2013 | 21:41  
319
Theres Bila aus Düsseldorf | 30.10.2013 | 21:58  
8.780
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 01.11.2013 | 09:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.