Weihnachtsmärkte am Köbogen und Schadowplatz

Anzeige
Roland Jalowietzki
Ehrlich gesagt, den Köbogen hatte ich mir eigentlich etwas anders vorgestellt. Verstellt mit Hütten, sieht man den schönen Hintergrund nicht mehr. Gut, vom Weihnachtsmarkt auf dem Schadowplatz hatte ich mir eigentlich schon gedacht, dass nur das Lied "Ihr Kundelein kaufet" passen würde. Die beiden Märkte waren so proppe voll, dass es mir sehr schwer fiel, mit meinem Rollator durchzukommen, ohne Füße zu überfahren. Außerdem ermüdete ich schnell und für mich ist es in diesem Jahr das letzte Mal gewesen, dass ich die Innenstadt wegen der Weihnachtsmärkte aufsuche. Ich musste einen riesigen Umweg machen, weil es nicht den geringsten Platz in der Linie 701 gegeben hat. Feststimmung sieht für mich anders aus!

Da lobe ich vielmehr die schnuckeligen Märkte in Benrath und in Reydt!!!! LG: Roland
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.