World Qi Gong Day am 13. August: Veranstaltung im Hofgarten

Anzeige
Qi Gong-Freunde oder die, die es einmal ausprobieren möchten, können sich auf einen schönen Tag im Hofgarten freuen.
Düsseldorf: Hofgarten |

Ob bei Rückenschmerzen, Bluthochdruck oder Asthma: Gesundheits-Qi Gong dient der Aktivierung des Immunsystems des menschlichen Organismus. Gleichzeitig verbindet Qi Gong Bewegung, Atem und geistige Konzentration. Am World Day für Qi Gong am Sonntag, 13. August, haben interessierte Bürger die Möglichkeit, die chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform kennenzulernen, denn die Initiative der IHQF-China (International Health Qi Gong Federation und der Deutsche Verband Gesundheits-Qi Gong (DVGQ) laden zu einer Veranstaltung im Hofgarten von 11 bis 18 Uhr ein.

Qi Gong Übungen im Freien stehen ab 11.30 Uhr auf dem Programm. Workshops mit Erklärungen und Anleitung der Bewegungseinheiten werden außerdem den ganzen Tag durchgeführt. Treffpunkt ist die Wiese an der U-Bahn-Station Tonhalle. Um ein Buffet zu organisieren, wäre es schön, wenn jeder Teilnehmer etwas zu essen und zu trinken mitbringt. Anmeldungen können an gm@gabriel-international.com geschickt werden (Kosten: 5 Euro pro Person). Zudem ist Gabriela Mai unter Tel.: 41658481 zu erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.