15-Jährige von Auto erfasst: schwer verletzt!

Anzeige
Foto: Polizei
Düsseldorf: Simrockstraße |

Eine 15-jährige Schülerin wurde am Freitagmorgen in Düsseltal schwer verletzt.

Den Ermittlungen der Polizei zufolge verließ gegen 9.30 Uhr die 15-Jährige die Straßenbahn an der Haltestelle Graf-Recke-Straße/Simrockstraße. Beim Überqueren der Simrockstraße beachtete sie nicht das Rotlicht der Fußgängerampel und wurde von einem Auto erfasst. Die Schülerin erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des Fiat Cinquecento erlitt einen Schock. Der 48-Jährige musste auf einer Polizeiwache seelsorgerisch betreut werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.