31 Kinderaugenpaare strahlten vor Glück

Anzeige
hinten von rechts: Hans Küster, 1. Vorsitzender der Bürgerhilfe Gerresheim, Bundestagsabgeordneter Thomas Jarzombek, Enrico de Angelis vom Ristorante Saltimbocca, Johanna Groeneweg de Kroon, Filialleiterin Galeria Kaufhof am Wehrhahn, Bernd ten Eicken, Leiter vom Düsseldorfer Rheinboten, Hanno Bremer, ehemaliger Bezirksbürgermeister in der BV 7, dazu Eltern und Begleiter, vorne einige der Kinder
Am Freitag, dem 8. Dezember 2017 kleidete die Bürgerhilfe Gerresheim unter Anwesenheit des Bundestagsabgeordneten Thomas Jarzombek 31 Kinder zum dritten Mal in diesem Jahr ein, um warm durch den Winter zu kommen. Da es in der Galeria Kaufhof am Wehrhahn in der Kinderabteilung eine Rabattaktion gab, durften sich die Kids für 130 Euro Kleidungsstücke statt der sonst üblich vorgesehenen 100 Euro nach ihren Wünschen aussuchen, was selbst Hans Küster, 1. Vorsitzender der Bürgerhilfe Gerresheim, Bernd ten Eicken, Leiter vom Düsseldorfer Rheinboten, und alle Begleiter der Bürgerhilfe überraschte. Filialleiterin Johanna Groeneweg de Kroon und die Abteilungsleiterin Frau Germscheid kümmerten sich mit ihrem Kaufhof-Team rührend um die kleinen Gäste und Begleiter. Enrico de Angelis vom Ristorante Saltimbocca war begeistert, da er ein großes Herz für Kinder hat. Auch der ehemalige Bezirksbürgermeister Hanno Bremer, der schon viele derartige Aktionen miterlebte, staunte nicht schlecht, als er die Stiefel, Pullover und Anoraks sah, gerade recht für die kommenden Schneetage. Der Bundestagsabgeordnete Thomas Jarzombek, praktisch als Überraschungsgast gekommen, war von dieser Aktion begeistert, und seine Assistentin, Frau Bischhoff, erlebte eine solche Einkleidungsaktion hautnah zum ersten Mal. Dank gilt an dieser Stelle auch einmal den nicht in die Öffentlichkeit tretenden stillen Sponsoren, die diese oder andere Aktionen mit unterstützten, aber auch den fleißigen Helfern der Bürgerhilfe Gerresheim, die das Geschehen mit organisieren und begleiten. Es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn man, wie Hans Küster so schön sagt, zum Schluss die strahlenden Kinder mit ihren leuchtenden Augen sieht, die sich mit ihren Begleitern bedanken und voll bepackt nach Gerresheim zurückkehren. In diesem Fall war es inklusive der Rabattaktion praktisch ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.