7. „Tag des Handwerks“ mit Michael Rensing und Comedian Michael Borde

Anzeige

Michael Rensing und Comedian Michael Borde sind am Samstag, 16. September, 11 bis 15 Uhr,  die Hauptattraktionen beim diesjährigen „Tag des Handwerks“ der Handwerkskammer Düsseldorf in der Düsseldorfer City.

Der Sozialpädagoge und Komiker aus Essen karikiert in aufklärerischer Mission unter anderem das Geschehen bei Bewerbungs- und Vorstellungsverfahren. Der derzeit verletzte Fortuna-Stammtorhüter wird Autogramme schreiben und die Kammer dabei unterstützen, vor Ort noch möglichst viele Nachvermittlungen von Ausbildungsplätzen im regionalen Handwerk im Rahmen eines Beratungs-Schwerpunkts mit angeschlossener „5 nach 12“- Lehrstellenbörse auf den Weg zu bringen. Rensing wird mindestens einen weiteren Mannschaftskollegen mitbringen. Hintergrund: mit Fortuna Düsseldorf bereitet die HWK derzeit ein Kooperationsprojekt vor. Danach werden ab Herbst bis zu 50 ausbildende Handwerksunternehmen aus der Region bereitstehen, um die Talente im künftigen Nachwuchsleistungszentrum mit Ausbildungsplätzen und damit mit einer beruflichen Zukunftsbasis für die Zeit nach der Profikarriere zu versorgen.
Ergänzt wird die Last-Minute-Ausbildungsaktion um einen ausführlichen „Markt der Möglichkeiten“ und um das Angebot an Fort- und Weiterbildung im Handwerk. Besuchern stehen zwei Anlaufstationen in der Düsseldorfer Innenstadt zur Verfügung: ein Zeltbereich auf dem Heinrich-Heine-Platz vor dem Carsch-Haus, zugleich Einsatzort für Rensing und Borde, und eine größere Info- und Beratzungszone in den Schadow-Arkaden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.