Bücherverlosung: Der kleine Drache Kokosnuss

Anzeige
Düsseldorf: Andreas Vogt | Auf der Weihnachtswunschliste bei Kindern stehen in diesem Jahr die Kinderbücher von Ingo Siegner auf dem dem ersten Platz ganz oben.

Die Kindergeschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss eroberten auf Anhieb die Herzen der Kinder.

Mittlerweile sind die Kokosnuss-Abenteuer in vielen Sprachen übersetzt und liegen auch als Hörbücher vor.

Beim bundesweiten Vorlesetag am 21.11.2014 waren die Bücher von Ingo Siegner bei den Kindern der Renner.

Düsseldorfer Pänz wollten wollten nur noch Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss hören.

Jetzt hat der bekannte Schriftsteller der Himmelgeister Kastanie ein "Baumogramm" an Baumgeist "Jüchtwind" geschrieben und drei signierte Bücher für eine Verlosung spendiert.

Der Freundeskreis der Kastanie hofft auf eine Lesung mit dem prominenten Autor aus Hannover in 2015 - natürlich am Baum mit vielen Kindern.

Passend zu Weihnachten verlost der Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie drei Bücher, u.a. "Der kleine Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann".

Alle Bücher wurden von Ingo Siegner original signiert inkl. einer Zeichnung des kleinen Drachen Kokosnuss.

Wer bis zum 20.12.2014 folgende Frage richtig beantwortet, hat eine Chance auf eines der drei begehrten Bücher.

Wie heißt die Freundin des kleinen Drachen Kokosnuss?

Matilda oder Fortuna?

Einfach eine E-Mail mit Absender/Telefon und richtiger Antwort bis zum 20.12.2014 an : info@himmelgeister-kastanie.de schreiben oder einen Brief/Postkarte an:
Himmelgeister Kastanie, Kölner Weg, 40589 Düsseldorf.

Oder bei Facebook "Himmelgeister Kastanie" liken und PN senden.

Dann ist das Buch spätestens am 24.12.2014 beim Gewinner, persönlich überbracht durch Baumgeist "Jüchtwind" von der Himmelgeister Kastanie.

Und eine echte Kokosnuss wird ebenfalls überreicht.......
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.