Bus kollidiert mit Auto - drei Leichtverletzte

Anzeige
Düsseldorf: Verkehrsunfall |

Im Kreuzungsbereich Hüttenstraße/Helmholtzstraße in der Friedrichstadt kam es am Dienstagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Bus und einem Auto. Dabei landete der schwarze Kombi in einem Kiosk. Der 

Busfahrer, der 43-jährig Pkw-Fahrer sowie die 57-jährige Kiosk-Betreiberin wurden leicht verletzt. Der 

Kiosk wurde im Schaufensterbereich stark beschädigt. 

Durch die Sperrung der Kreuzung kam es zu einer starken Beeinträchtigung des beginnenden Feierabendverkehrs. 

Die Feuerwehr schätzt den Sachschaden auf ungefähr
50.000 Euro.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.