Das große Lachen (im Volksgarten)

Anzeige
Es ist nicht zum Heulen, sondern zum Lachen, denn jedes Jahr wird am ersten Sonntag im Mai in zahlreichen Städten weltweit zur gleichen Zeit gelacht.
Am Sonntag wurde kräftig in der Gruppe gelacht, in Düsseldorf zum Beispiel im Volksgarten nahe dem Kurhaus. Heitere Menschen entspannten sich unter der Leitung von Lachtrainerin Gisela Dombrowsky beim so genannten Lachyoga.
Gegen Mittag ging eine Lachwelle für den Weltfrieden um die Welt, davor zeigte die Trainerin, wie ansteckend Lachen mit Spiel und Spaß sein kann.

Foto: vos
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.