Das Wetterhoch FORTUNA kommt aus Düsseldorf ! Spendenaktion erfolgreich beendet

Anzeige
Andreas Vogt und der neue Taufpate des Wetterhochs FORTUNA, Heiner Butt, Geschäftsführer, Maschinen Kaul GmbH & Co. KG aus Düsseldorf. Somit kommt das Wetterhoch FORTUNA aus Düsseldorf.
Düsseldorf: Andreas Vogt | Die vom Freundeskreis Himmelgeister Kastanie initiierte Spendenaktion "Ein Hoch auf Fortuna" zugunsten der ELFMETERstiftung Düsseldorf wurde am 30.11.2012 erfolgreich beendet.
Anfang Oktober hatte der Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie zusammen mit einigen Partnern in der BAR 95 zur Spendenaktion aufgerufen. Der in Deutschland beliebte und prominente Wettermoderator und Klimaexperte Sven Plöger konnte als Schirmherr für die ehrenamtlich organisierte, unkommerzielle Aktion gewonnen werden.

"Wir erzielten einen Gesamtspendenbetrag von 4.924,43 EUR zugunsten der ELFMETERstiftung aus Düsseldorf", freut sich Andreas Vogt vom Freundeskreis.

Nun ist es amtlich, wer Taufpate des Wetterhochs FORTUNA wird, welches als 32. Wetterhoch die Düsseldorfer Herzen in 2013 höher schlagen läßt. Das Düsseldorfer Unternehmen Maschinen Kaul GmbH & Co.KG spendete mit 1.895,- EUR den höchsten Spendenbetrag, dicht gefolgt von der Provinzial Rheinland Versicherung AG. Das Traditionsunternehmen entpuppte sich als wahrer Schutzengel der Aktion und spendete 1.836,-EUR. Der Betrag stellt das Gründungsjahr der Provinzial in 1836 da, während die Spende von Maschinen Kaul in Höhe von 1.895,- EUR das Gründungsjahr von Fortuna Düsselorf bildet. Viele weitere Spenden ermöglichten den Gesamtspendenbetrag von fast 5.000,- EUR.

Andreas Vogt: "Maschinen Kaul GmbH & Co. KG wird offizieller Taufpate des von uns erworbenen Wetterhochs FORTUNA. Dieses Wetterhoch wird im Sommer/Spätsommer 2013 hoffentlich beständig über Düsseldorf und Deutschland ziehen.Wir freuen uns über jede eingegangene Spende zugunsten der ELFMETERstiftung Düsseldorf. Viele Bürger spendeten eine scheinbare Lieblingssumme aller von 18,95 EUR."

Gemeinsam mit seinen Partnern, GÜNNEWIG Rheinturm Restaurants, BAR 95, David Salomo ( Illustrator ), Raszkowski Werbeagentur AG, Deutsche Post organisiert der Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie eine große Feier im Februar/März 2013 hoch oben auf dem Rheinturm, dem Panoramarestaurant ,auf 168 Metern Höhe über Düsseldorf. Möglich macht dies Udo Bonkowski, Chef des Rheinturms.
An dieser Feier wird natürlich Schirmherr Sven Plöger teilnehmen, den neuen Wetterpaten des Hochs FORTUNA mit einer Taufurkunde, Fortunatrikot auszeichnen und alle Spender entsprechend ehren.
Bei der Feier wird die ELFMETERstiftung Düsseldorf vorgestellt. Diese setzt sich für rückenmarksverletzte Kinder und ihre Familien ein.

"Fortuna, das Wetterhoch kommt aus Düsseldorf", freut sich Vogt. "Der Spendenbetrag in Höhe von 1.895,- EUR von Maschinen Kaul paßt sehr gut zu unserer Aktion. Ich hatte das Wetterhoch auf Fortuna benennen lassen und für 299,- EUR bei der Aktion Wetterpate in Berlin käuflich erworben. Schön, das die Spendenaktion so erfolgreich beendet wurde. Das wird auch Fortunaspieler und Elfmeterspezialist Jens Langeneke freuen, der Botschafter der ELFMETERstiftung ist. Ein großes Dankeschön an alle Spender, die sich, egal mit welcher Summe, bei unserer Aktion beteiligten. Diese haben nicht nur ein rot/weisses, sondern auch ein gutes, großes Herz ! Und deshalb werden auch alle Spender auf den Rheinturm eingeladen".

So etwas gibt es eben nur in Düsseldorf. Wir sind Fortuna, wir können alles !!

www.himmelgeister-kastanie.de
www.elfmeterstiftung-duesseldorf.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.