Deutsch-türkische Erfolgsgeschichte

Anzeige
Unternehmer Yasar Calik (r.) überreicht dem türkischen Botschafter Avni Hüseyin Karslioglu ein Andenken an seinen Besuch im Rheinland. (Foto: Lammert)
Besondere Ehre für den Deutsch-türkischen Unternehmer Yasar Calik: Der Inhaber der Fahrschule „i. drive“ mit Filialen in Düsseldorf, Neuss und Grevenbroich begleitete den türkischen Botschafter Avni Hüseyin Karslioglu auf dessen ganztägiger Stippvisite in Neuss.

Der erste Vertreter der Türkei in der BRD strich bei seinem Besuch am Rhein den Deutsch-Türkischen Zusammenhalt heraus und lobte dabei Yasar Calik als „sehr beispielhaft für eine fabelhaft gelungene Integration“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.