Frankreichfest in Düsseldorf vom 10. bis 12. Juli

Anzeige

Das 15. Frankreichfest in Düsseldorf findet vom 10. bis 12. Juli statt.

Es sei weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und ein Stück gelebte, deutsch-französische Freundschaft. Wenn Generalkonsul Michel Giacobbi über das von der Destination Düsseldorf veranstaltete Frankreichfest in Düsseldorf spricht, gerät er regelrecht ins Schwärmen. 100.000 Besucher werden in diesem Jahr erwartet.

Kulinarisches und Bühnenprogramm



An den drei Julitagen wird es am Rheinufer, auf dem Burgplatz und Innenhof des Rathauses wieder Blau, Rot, Weiß. Elsässischer Wein, bretonische Crêpes und Butterkekse, Käse, Salami, Baguette und Olivenöle werden die Gaumen verwöhnen. Folklore aus der Bretagne, Chansons und Top-Act Nolwenn Leroy die Ohren. Das bunte Kulturprogramm wird für ein besonderes Lebensgefühl sorgen. Insgesamt werden 100 Stände aufgebaut.
„Es ist uns gelungen, das Frankreichfest mit dem hochwertigen kulinarischen Angebot, dem authentischen Bühnenprogramm und weiteren Regionenpartnern qualitativ noch weiter zu entwickeln“, sagt Boris Neisser von der Destination Düsseldorf. „Man kommt beim Frankreichfest ins Schwärmen für das Savoir-vivre“, sagt auch Kulturdezernet Hans-Georg Lohe.

Kinderprogramm


Auf dem Burgplatz wird zudem ein buntes Kinderprogramm geboten. Der französische Zauberer Magic Mouss ist auf dem Festgelände unterwegs.
Die Oldtime-Rallye „Tour de Düsseldorf“ mit 150 Klassikern ergänzt zum 14. Mal das Frankreichfest. Start ist am Samstag um 10 Uhr, die Rückkehr ist für 16 Uhr geplant. Das Treffen historischer Fahrzeuge (Samstag, 11. Juli, und Sonntag, 12. Juli) ist die größte Zusammenkunft ausschließlich französischer Oldtimer in Deutschland.
Eröffnet wird das Frankreichfest am 10. Juli, 18 Uhr, von Philippe Etienne, Botschafter der Republik Frankreich, Oberbürgermeister Tomhas Geisel und Michel Giacobbi. Für letzteren ist es als Generalkonsul das letzte Frankreichfest. Aber er ist bestimmt nicht der einzige, der nicht zuletzt wegen des Frankreichfestes sagen wird: „Ich werde immer eine sehr gute Erinnerung an die Zeit in Düsseldorf behalten.“
Weitere Informationen zum Programm unter www.duesseldorfer-frankreich-fest.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.