Grand Depart in Gerresheim Quadenhof-/Ecke Morperstraße

Anzeige
Die Bürgerhilfe Gerresheim und ihr Tourexperte Karsten Kunert, selbst Radturnier erfahren und außerdem Bezirksbürgermeister in Gerresheim, begrüßten mit zahlreichen Fans die Fahrer der Tour am Sonntag, dem 2. Juli 2017 an der Quadenhof-/ Ecke Morperstraße mit Pappklatschen und feuerten sie an. Ab 10Uhr etwa begann das Rahmenprogramm und der Spenden-Cycling-Marathon von Cosmo Sports auf der mit Spinning-Rädern gefüllten Bühne, wobei Gelder für soziale Zwecke der Bürgerhilfe eingefahren wurden. Die Räder auf der Bühne wurden unter ständiger Betreuung und Animation bis zur Durchfahrt der Tour genutzt. Kinder ließen sich gerne von Betreuern des Heyebades bemalen und mehr oder weniger vor der Bühne war ein großartiges Rahmenprogramm mit Slavio Simonini mit Italo-Pop, de Puma alias Dirk Westmeier, Emmi Ley, die Gesangsstimme 2016 vom Gerresheimer Straßenfest wie Jule Klapdor und Katarina Kerkmann zu sehen, das begeisterte. Die Showdance Acrobatic-Group Eller 04, der Düsseldorfer Tanzclub und die Tai Wu Dao Vorführung waren eine Augenweide. Tour-Experte Karsten Kunert stellte die Zuschauer auf die hohe Geschwindigkeit des Werbetrosses, der an Karneval erinnerte, wie der Fahrer ein und informierte natürlich über die Tour. Die Nutzung der Spinning-Räder von Cosmo Sports waren bei allem Drumherum das Highlight und ein Anziehungsmagnet. In Windeseile fuhren die Tourfahrer, um die es eigentlich ging, etwa um 12.45 Uhr in weniger als 30 Sekunden am Fischhaus „Del Pesce“ vorbei Richtung Erkrath und Neandertal. Hans Küster, 1. Vorsitzender der Bürgerhilfe Gerresheim, und Marcus Steiber, Geschäftsführer von Cosmo Sports, konnten sich stellvertretend über die gelungene und einzigartige Veranstaltung freuen, weil sie gerade den Radfans in bleibender Erinnerung bleiben wird und ein Highlight für Gerresheim war. Dank gilt an dieser Stelle Moderator Michael Küster und den vielen Helfern und Akteuren wie auch Hans Klostermann, der die Musik betreute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.