Große Hilfsbereitschaft: Kinder packten Weihnachtspäckchen für Flüchtlinge

Anzeige
Bunter Gabentisch: Kinder der Matthias-Claudius-Schule packten Weihnachts-Päckchen für Flüchtlinge.
Einem Spendenaufruf der Bezirksvertretung 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim) ist kürzlich auch die Matthias-Claudius-Schule nachgekommen: Da für die Erstversorgung der Flüchtlinge und Asylbewerber dringend Grundausstattungen an Kleidung und Haushaltsgegenständen benötigt werden, wurden in diesem Jahr liebevolle Weihnachts-Päckchen für die über 200 Flüchtlinge im ehemaligen Tersteegenhaus der Diakonie Düsseldorf gepackt. Den Kindern der Matthias-Claudius-Schule wurde durch diese Aktion Hilfsbereitschaft und Willkommenskultur näher gebracht.

Den Impuls dazu hatte die Bezirksvertretung 1 gegeben. Die Anregung wurde von der sehr aktiven Elternschaft und einem ebenso engagierten Lehrerkollegium der Matthias-Claudius-Schule sofort aufgegriffen und mündete letztendlich in eine große Spendenbereitschaft. Auch Bezirksvorsteherin Marina Spillner ließ es sich nicht nehmen, beim Päckchenpacken mitzuhelfen. Die Bezirksvertretung 1 hatte in ihrer letzten Sitzung bereits einen Betrag in Höhe von 3.000 Euro zur Unterstützung der Flüchtlinge zur Verfügung gestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.