Handtaschenraub in Oberbilk

Anzeige
Düsseldorf: Polizei | Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen Unbekannten, der am frühen Dienstagmorgen einer Frau die Handtasche entrissen hat.
Die 51-jährige war um 5.15 Uhr auf der Industriestraße unterwegs, als sie ein junger Mann ansprach und nach dem Weg Richtung Oberbilk fragte. Sie wich der Frage aus und setzte ihren Weg fort. Der Täter entriss ihr plötzlich die Handtasche und floh in Richtung Lessingplatz .Die Frau wurde leicht verletzt. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis.
Der Räuber ist etwa 20 bis 30 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er ist schlank und hat eine südländische Erscheinung mit schwarzen gelockten Haaren. Er war mit einem grauen Kapuzenpulli bekleidet. Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 35 unter Telefon 0211-8700.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.