HISPI - das Lernhaus feierte Geburtstag

Anzeige
(Foto: vos)
Düsseldorf: HISPI |

Am Sonntag feierte HISPI - das Lernhaus auf der Lacombletstraße in Derendorf sein einjähriges Bestehen.

Ob Hüpfburg, Sackhüpfen, Dosenwerfen oder Dreibeinlauf: In der ehemaligen städtischen Gemeinschaftsschule gab es viele Aktivitäten für Jung und Alt sowie Musik, Speisen und Getränke. Auch die Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Düsseldorf, Miriam Koch, war vor Ort.

Über 100 Ehrenamtler im Einsatz

Im HISPI - das Lernhaus bringen über 100 Ehrenamtliche aus Düsseldorf und Umgebung geflüchteten Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern täglich früh, nachmittags und abends Deutsch bei und und leisten einen Beitrag zur Integration, indem sie wichtige kulturelle Unterschiede erklären. Bei Bedarf werden Begleitungen zum Arzt und zu den Behörden übernommen. Für die Deutschkurse werden ständig neue Ehrenamtler gesucht.

Infos erteilt Karin Jungjohann unter Tel.: 0151-10658462, E-mail: Hispi.das.Lernhaus@gmail.com.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.