Kalorienregeln zu Weihnachten

Anzeige
Da wir uns ja nun dem Weihnachtsfest nähern, ist es wichtig, sich an die Kalorienregeln zu erinnern:

Meine Freundin brachte dazu folgendes mit:

1. Wenn du etwas isst, und keiner sieht es, dann hat es keine Kalorien.

2. Wenn du eine Light- Limonade trinkst, und dazu eine Tafel Schokolade isst, dann werden die Kalorien der Light- Limonade vernichtet.

3. Wenn du mit anderen zusammen isst, zählen nur die Kalorien, die du mehr isst, als die anderen.

4. Essen, welches zu medizinischen Zwecken eingenommen wird, wie z. B. heisse Schokolade, Rotwein, Glühwein, Cognac zählt NIE.

5. Je mehr du diejenigen mässtest, die täglich um dich sind, desto schlanker wir(k)st du selbst.

6.. Essen, welches als Teil der Unterhaltung verzehrt wird ( Popcorn, Erdnüsse, Limonade, Schokolade, Eierlikör, Pralinen oder Chips) z. B. beim Fernsehen enthält keine Kalorien, da es nicht als Nahrung aufgenommen wird, sondern als Teil der Unterhaltung dient.

7. Kuchenstücke und Gebäck enthalten keine Kalorien, wenn sie gebrochen oder Stück für Stück verzehrt werden, weil das Fett verdampft, wenn es verzehrt wird.

8. Alles was von Messern, aus Töpfen, oder von Löffeln geleckt wird, während man Essen zubeitet, enthält keine Kalorien, weil es ja Teil der Essenszubereitung ist.

9.Essen mit der gleichen Farbe hat auch den gleichen Kaloriengehalt (z. B. Tomaten und Erdbeeren, Pilze und weisse Schokolade)

10. Speisen, die eingefroren waren, enthalten keine Kalorien, da Kalorien eine Wärmeeinheit sind.

Mein Kommentar dazu:

Diese Regeln kleben über Weihnachten an meinem Kühlschrank.
Sie lassen sich auch 1:1 auf Sylvester, Ostern, Geburtstage und sämtliche Familienfeiern übertragen.
Man kann sich auch an die Theorie halten, die Eckhart von Hirschhausen augestellt hat, denn dieser Mann muss es ja schliesslich wissen, ist er doch Arzt: Kalorien sind eine Wärmeeinheit: Also nach dem Festbraten einfach 1 Liter Speiseeis futtern und alle Kalorien sind neutralisiert.
Wie sagte Bernd Stelter dazu:
Kalorien sind kleine Tiere, die im Kleiderschrank wohnen, und nachts die Kleider enger nähen.

In diesem Sinne: Fröhliche Schlemmertage!!!
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
18 Kommentare
8.826
Elisabeth Schmidt aus Moers | 21.12.2014 | 21:22  
31.000
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.12.2014 | 23:46  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 22.12.2014 | 06:13  
30.791
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 22.12.2014 | 07:47  
23.858
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 22.12.2014 | 07:51  
3.944
Claudia Overmann aus Sonsbeck | 22.12.2014 | 13:51  
8.826
Elisabeth Schmidt aus Moers | 22.12.2014 | 21:45  
4.030
Barbara Gebhardt aus Schwerte | 22.12.2014 | 23:12  
2.864
Christa Palmen aus Düsseldorf | 23.12.2014 | 00:45  
8.826
Elisabeth Schmidt aus Moers | 23.12.2014 | 00:55  
2.864
Christa Palmen aus Düsseldorf | 23.12.2014 | 01:05  
8.826
Elisabeth Schmidt aus Moers | 23.12.2014 | 01:32  
8.826
Elisabeth Schmidt aus Moers | 24.12.2014 | 01:01  
2.864
Christa Palmen aus Düsseldorf | 24.12.2014 | 10:12  
400
Gisela Kelka aus Düsseldorf | 24.12.2014 | 13:46  
2.864
Christa Palmen aus Düsseldorf | 24.12.2014 | 14:01  
8.826
Elisabeth Schmidt aus Moers | 24.12.2014 | 23:41  
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 01.01.2015 | 18:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.