Katzenjunge "aus der Tüte" sind wohlauf

Anzeige
(Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Amt für Kommunikation)
Düsseldorf: Tierheim Düsseldorf | OSD-Mitarbeiter hatten die drei Tiere am Wochenende an der Heerstraße in der Papiertüte eines Schnellrestaurants entdeckt und in Sicherheit gebracht.
"Quietsch lebendig" und gesund sind nach Angaben des Tierheimes die Katzenjungen, die Mitarbeiter des Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) am vergangenen Wochenende in Oberbilk in der Papiertüte eines Schnellrestaurants gefunden und in Sicherheit gebracht hatten. Katzen in so jungem Alter werden vom Tierheim aus noch nicht an neue Besitzer vermittelt, weil sie noch nicht geimpft werden können. Insgesamt warten im Katzenhaus des Tierheims aber rund 50 Katzen auf neue Besitzer. Einzelheiten hierzu unter: www.tierheim-duesseldorf.de/tiervermittlung/katzen.html
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.