Kindereinkleidungsaktion der BHG und Einladung von Mc Donalds am 12.12.12

Anzeige
hinten v.l.: Hans Kuster, 1. Vorsitzender der Bürgerhilfe Gerresheim, Hanno Bremer, Bezirksvorsteher im Stadtbezirk 7, Erwin Schierle, der letzte Woche die Ehrenmedaille der Bürgerhilfe Gerresheim für seine Verdienste erhielt und seine Frau
Nicht nur für die frisch Getrauten wurde der 12.12.2012 zu einem unvergesslichen Erlebnis, sondern auch für 20 von der Bürgerhilfe Gerresheim zur Kindereinkleidung eingeladene Kids. Denn vor dem Einkaufsstress ging es zunächst nach Mc Donalds, „Am Wehrhahn“. Die meist von Eltern in Begleitung erschienenen Kids erhielten dort alle zu Beginn eine gefüllte Tüte und durften sich ihr Essen zusammenstellen und stärken. Frau Vilija Tamoschaif betreute die Kinder. So spielte man zum Beispiel Zug und zog wie eine Art Polonaise durch das Restaurant auf der ersten Etage, wobei die Kinder strahlten. Dieses Highlight kam durch das Projekt Marktplatz zustande, an der die Bürgerhilfe Gerresheim in diesem Jahr teilnahm. Dagmar Burger, die Generalbevollmächtigte von Mc Donalds hatte die Kinder im Rahmen dieser Aktion eingeladen. Danach stand auf Einladung der Bürgerhilfe Gerresheim die Einkleidung der Kidsbei C&A an, wo sich jedes Kinder für 100 Euro Kleidung nach eigener Wahl aussuchen durfte. Natürlich wurde Winterkleidung bevorzugt, um fit durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Die Kids hatten mit ihren Eltern die Qual der Wahl. Erwin Schierle, der letzte Woche für seine Verdienste mit der Ehrenmedaille der Bürgerhilfe ausgezeichnet wurde, und seine Frau konnten die Freude der Kinder miterleben wie auch die anderen Mitglieder der Bürgerhilfe und Hanno Bremer, Bezirksvorsteher im Stadtbezirk 7. Die Kinder bekamen noch kleine Geschenke des Hauses. Für Hans Küster, dem ersten Vorsitzenden der BHG und Initiator, wie allen Anwesenden war es ein einmaliger Nachmittag. Die strahlenden Kinderaugen sprachen für sich. Für den Winter sind die Kids gerüstet. Jetzt muss es Weihnachten nur noch schneien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.